Teilen
  • Siegerländer Krüstchen-Gasthaus Klein Foto: Achim Meurer, CC BY-ND

Essen und Trinken in Siegen-Wittgenstein

Wer beim Wandern im waldreichsten Kreis Deutschlands den würzigen Duft der Siegen-Wittgensteiner Wälder geatmet hat, dem wird auch bald der Magen knurren.

 

Auf den Tisch kommen Köstlichkeiten der Region wie Wildspezialitäten und raffinierte Kartoffelgerichte. Einheimische Wildkräuter wie Giersch oder Spitzwegerich finden heute genauso selbstverständlich Einzug in die regionale Küche wie Fleisch vom Siegerländer Rotvieh, echtes Siegerländer Schwarz- oder Schanzenbrot und natürlich heimische Biere. Ein weltberühmtes Bier, das Krombacher, wird im siegerländischen Kreuztal am Fuße des Kindelsberges gebraut. Durch einen der weltbesten Chocolatiers, Markus Podzimek, erhielt eine der berühmtesten Persönlichkeiten des Siegerlandes, Peter Paul Rubens, posthum ein kulinarisches Denkmal – die Rubenskugel.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Highlights

  • Highlights
Café · Bad Berleburg

Goetheplatz Café

Café Außenansicht
Bad Berleburg
Urgemütliches Café mit Blick auf Schloss Berleburg im alten Pfarrhaus (erbaut 1755) Inh. Andrea ...
von Gesine Gerhard,  Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Restaurant · Hilchenbach

Hotel-Restaurant Ginsberger Heide

Restaurant Hotel Ginsberger Heide
Hilchenbach
Zugegeben, unser Hotel Restaurant Ginsberger Heide liegt weit draußen, versteckt und ziemlich weit ...
von Susanne Träger,  Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Highlights

Veranstaltungen mit Gaumenschmaus


Alle Regionen im Überblick