• Das Heimhof Theater in Burbach
    Das Heimhof Theater in Burbach Foto: Hedwig Nieland, Touristinfo Burbach
  • Am Bach in Burbach
    Am Bach in Burbach Foto: Touristinfo Burbach
  • Ein Helikopter in Burbach
    Ein Helikopter in Burbach Foto: Rafael Metz, Touristinfo Burbach
  • Die Trödelsteine in Burbach Foto: Klaus-Peter Kappest, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e. V.

Burbach

Burbach ist „steinreich“: Sagenumwoben ist der von alten Baumriesen umstandene „Große Stein“, imposant der Felsen „Wildweiberhäuschen“, wunderschön sind die „Trödelsteine“ aus erkaltetem Magma. Wildromantisch plätschern die Bachläufe, wenn sich das Wasser an den Steinen bricht. In Burbach fällt einem ein Stein vom Herzen!

Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice 


Highlights

  • Highlights
Flughafen · Burbach

Siegerland-Flughafen

Burbach
Der Siegerland-Flughafen ist ein unweit von Siegen (südsüdöstlich) bei Burbach-Lippe auf der ...
von Julia Demandt,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Theater · Burbach

Heimhof-Theater Burbach

Burbach
Fernab bedeutender kultureller Zentren blieb bis heute in der Gemeinde Burbach ein Kleinod des ...
von Cornelia Oerter,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
12.10.2010
mittel
23,2 km
6:34 h
562 hm
561 hm
4
von Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Burbach
von Susanne Thomas,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Naturschutzgebiet · Burbach

Großer Stein

Burbach
Die kegelförmige Basaltkuppe des Naturschutzgebietes „Großer Stein“ und die dazugehörige große ...
von Cornelia Oerter,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
27.05.2013
mittel
28,4 km
3:00 h
395 hm
385 hm
1
von Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Highlights

Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft in Burbach

Unterkünfte in Burbach

Per Pedes und Rad die Region entdecken

Wandern auf dem Rothaarsteig, dem zertifizierten Trödelsteinpfad, dem WanderHöhepunkt „Literatur in der Natur“ mit sieben Hörstationen oder einem der markierten Ortswanderwege. Radfans fahren „über die Dörfer“ oder durchs Buchhellertal. Adrenalin gefällig? Dann ist ein  Fallschirmsprung am Siegerland-Flughafen genau das Richtige. 

Tradition & Kultur

Anschließend lädt das Heimhof-Theater mit Kultur und die „Alten Schule“ zur Entspannung ein – oder, je nach Saison, das Museumsfest mit Kunsthandwerkermarkt, das Klassik-Open Air „Römerkonzert“ oder der Weihnachtsmarkt „Burbacher Lichterzauber“. Im Winter erwartet einen Ski- und Schneevergnügen.


Beiträge aus der Community

Bewertung zu Rothaarsteig-Spur Trödelsteinpfad von Sebastian
28.03.2020 · Community
Wunderschöne Rundtour! Tolle Wegführung und super gepflegt vom örtlichen Verein! 1 A Wegmarkierungen, Verlaufen ist quasi unmöglich. Trittsicherheit und eine durchschnittliche Kondition sind notwendig. Viel Spaß beim Entdecken und Genießen!
mehr zeigen
Gemacht am 28.03.2020
Foto: Sebastian Chomse, Community
Foto: Sebastian Chomse, Community
Foto: Sebastian Chomse, Community
Foto: Sebastian Chomse, Community
Foto: Sebastian Chomse, Community
Foto: Sebastian Chomse, Community
Bewertung zu Europäischer Fernwanderweg E1 – deutscher Abschnitt von Flensburg nach Konstanz von Jörg
10.02.2020 · Community
Bin gerade unterwegs zwischen Hamburg und Celle. Der E1 enttäuscht mich hier sehr, parallel dazu verläuft der Heidschnuckenweg. Wenn immer möglich, ziehe ich diesen vor- ein sachkundig erstellter, wunderschöner Wanderweg, während der E1 an allen Schönheiten der Natur vorbei über dröge, bolzgerade "Waldautobahnen" geht. Wer hat an so etwas Freude?
mehr zeigen
Gemacht am 10.02.2020
Fotos und Videos zu Aufzeichnung am 05.01.2020 13:48:14 von Friedhelm
05.01.2020 · Community
Foto: Friedhelm Braun, Community
Foto: Friedhelm Braun, Community
Bewertung zu Literatur in der Natur – Romantischer Hickengrund von Felix
12.11.2019 · Community
Eine schöne Tour, abwechslungsreich, primär durch (schönen) Wald, aber auch schöne, offene Passagen mit viel Weitblick. Bei Genußwander-Tempo mit Pausen sollte man schon 6 bis max. 7 Stunden einplanen. Ich habe sie an einem interessanten Novembertag mit Nebel am Morgen und Sonne ab Mittag gemacht. ACHTUNG: bis kurz vors Dreiländereck ist der Weg zu 95% identisch mit dem Rothaarsteig (Südschleife) und dadurch mehr als gut ausgeschildert. Danach aber das Gegenteil: an einigen Stellen ist Aufmerksamkeit und Intuition gefragt, wenn man kein GPS dabei hat (so wie ich) und wenn man nicht vom rechten Weg abkommen möchte (mir 3x passiert, als ich in Gedanken versunken war).
mehr zeigen
Gemacht am 10.11.2019
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Foto: Felix Brückner, Community
Bewertung zu Rothaarsteig-Spur Trödelsteinpfad von Anette
04.10.2019 · Community
Wir sind die Tour bei bescheidenem Herbstwetter gelaufen, aber sie hat und sehr gut gefallen. Hoher Pfadanteil, schöne Waldpassagen, jede menge Pilze standen am Wegesrand. Aussicht konnten wir keine genießen durch das trübe Wetter, aber für Waldliebhaber absolut empfehlenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2019
Foto: Anette Glanz, Community
Foto: Anette Glanz, Community
Foto: Anette Glanz, Community
Foto: Anette Glanz, Community