Sprache auswählen

  • Die Stadt Freudenberg
    Die Stadt Freudenberg Foto: Christian Janusch, Stadt Freudenberg
  • Pfarrbackes
    Pfarrbackes Foto: Andreas Benthien, Stadt Freudenberg
  • Radfahren rund um Freudenberg
    Radfahren rund um Freudenberg Foto: Dennis-Stratmann_33, © Sauerland-Radwelt e. V. – Radwerkstatt Sauerland – Siegen-Wittgenstein
  • Freudenberg – Alter Flecken Foto: Klaus-Peter Kappest, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e. V.

Freudenberg

Weltbekannt ist der Blick über das Freudenberger Baudenkmal „Alter Flecken“ mit seinen über 80 schwarz-weißen Schmuckstücken. Die berühmte Postkarten-Perspektive genießen Sie vom Kurpark aus. Folgen Sie von hier aus dem 12 km langen Fachwerk-Wanderweg durch die siegerländer Wald- und Wiesenlandschaft oder entdecken Sie den neuen Rundwanderweg "Wasserstaaten“. Hier trifft Natur auf Technik!
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice 


Highlights

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Highlights
Industriedenkmal · Freudenberg
Gambachsweiher
Freudenberg
Der 1611 erstmals erwähnte Weiher im Gambachstal ist er ein einzigartiges Objekt der Gewerbe- und ...
von Viktoria Höfer,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
Von Alchen in die Trupacher Heide
mittel
15,9 km
4:15 h
297 hm
320 hm
Abwechslungsreiche Rundwanderung mit schönen Weitblicken ins Siegerland und einem außergewöhnlichen Naturraum in der Trupacher Heide.
1
von Ulrike Tenzer,   Community
Industriedenkmal · Siegerland-Wittgenstein
Technikmuseum Freudenberg
Siegerland-Wittgenstein
Technik begeistert! Alte und Junge, Technikfans und Laien. Tausend Fragen werden wach: Wie ...
von Verena Meinhardt,   Sauerland-Tourismus e.V.
Wanderung · Freudenberg
Fachwerkweg Freudenberg
leicht
12,2 km
3:30 h
231 hm
229 hm
Der Fachwerkweg Freudenberg lädt zu einer historischen Zeitreise ein, die im idyllischen Fachwerkstädtchen beginnt. Herrliche Naturpassagen führen ...
6
von Cindy Peplinski,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Highlights

Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft in Freudenberg

Unterkünfte in Freudenberg
Ein Muss sind die Nachtwächter- und Stadtführungen durch die historische Altstadt und ein Besuch der Freilichtbühne Freudenberg, die im Sommer erstklassige Unterhaltung bietet. Das Technikmuseum vermittelt anschaulich Gewerbe- und Industriegeschichte für groß und klein. Den Genuss von frischem Schanzenbrotaus einem traditionellen Backeshaus sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Klettern Sie in Freudenbergs Hochseilgarten, radeln Sie auf dem Ruhr-Sieg-Radweg durch den 400 Meter langen Hohenhainer Tunnel und schwimmen Sie im Warmwasser-Freibad umgeben von herrlicher Natur und erleben Sie unsere traditionellen Märkte und Feste.

Auf der Spur des Wilden Mannes

Wanderung · Freudenberg
Fachwerkweg Freudenberg
leicht
12,2 km
3:30 h
231 hm
229 hm
Der Fachwerkweg Freudenberg lädt zu einer historischen Zeitreise ein, die im idyllischen Fachwerkstädtchen beginnt. Herrliche Naturpassagen führen ...
6
von Cindy Peplinski,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Beiträge aus der Community

Bewertung zu Trupbach-Alchen-Trupbach von Andreas
20.07.2020 · Community
Mal was anderes als die üblichen A1,2 oder 3 - Touren. Alles an der Tour ist nicht schlüssig für mich, z.B. die Fortsetzung hinter der Straße in Alchen, aber man entdeckt viele neue Wege. Teilstücke sind ziemlich zugewachsenen oder führen durch abgeholzte Waldstücke und sind dadurch nicht so angenehm zu begehen...
mehr zeigen
Einstieg zur Heide
Foto: Andreas Hardelt, Community
neue Markierungen
Foto: Andreas Hardelt, Community
Ist dort auch die Tour Brünnsteinhaus zu finden und wenn nicht in dem , in welchem Wanderführer Buch?
mehr zeigen
Hallo Ulrich, nein die Tour ist im Wanderbuch Deutschland nicht enthalten. Eine Wandermöglichkeit zum Brünnstein ist im Buch "München und seine Hausberge enthalten". Diese Beschreibung führt zwar nicht direkt zum Brünnsteinhaus, die Hütte ist aber über einen kurzen Abstecher erreichbar. Viele Grüße aus der Outdooractive Redaktion!
Fotos und Videos zu KulturFlecken-Weg von Silke
16.08.2020 · Community
Foto: Silke Krah, Community
Foto: Silke Krah, Community
Hallo Ich habe auf Grundlage der Radumrundung etwas mehr als die Hälfte der 1000 Km von Wasserbillig über Hornbach ,Wissembourg ,Mainz bis Lorch zu Fuss als Wanderung gemacht. Aus Gründen der Anfahrt möchte ich den Rest in etwa 100 Km Etappen mit dem Fahrrad machen. Frage: Wie sind die Zugverbindungen in diesem Bereich der oberen Hälfte der Pfalz und kann man überall dort das Fahrrad problemlos mit in den Zug nehmen und wie sind die Übernachtungsmöglichkeiten? Vielleicht kann man mir auch einen Tipp geben wo ich evtl. nachsehen kann oder Erfahrungsberichte wenn einer da schon sowas gemacht hat. Ich bedanke mich jetzt schon für evtl. Antworten und Hilfen
mehr zeigen
also, wenn Du schon bis Lorch gekommen bist und weiter mit dem Radl fahren möchtest ist das, wenn Du dir die Karte ausdruckst kein Problem. Entlang der Rheinschiene gibt es auch sehr gute Zugverbindungen; aber ab St. Goar gehts ja vom Rhein weg Richtung Limburg und weiter bis in den hohen Westerwald, da siehts mit Zugverbindungen schlecht aus bis nicht vorhanden, ebenso in der Eifel. Aber der Sinn dieser Rundtour ist ja eigentlich eher der, dass man alles mit dem Rad fährt. Übernachtungsmöglichkeiten findet man immer entlang der Strecke - ich habe immer jeweils so ab 17:00 Uhr mit der Suche begonnen - sehr hilfreich war auch, indem man unterwegs Einheimische befragt. Weiter viel Spaß auf der Strecke.