Sprache auswählen

Museen im Lahn-Dill-Kreis

Hessen, Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Macht euren Urlaub im Lahn-Dill-Kreis zu einem unvergesslichen Erlebnis! Unsere Vorschläge für lohnenswerte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele haben wir hier für euch zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Museen im Lahn-Dill-Kreis

??????
Museum · Lahntal
Hailo Welt Haiger- Flammersbach
Hailo: Ein einzigartiges Unternehmen. Eine einzigartige Geschichte.Als führender Hersteller von Steiggeräten und Abfallsammlern bietet Hailo seinen Kunden eine große innovative Produktpalette, die Maßstäbe setzt.Seit der Gründung durch Rudolf Loh 1947 arbeitet Hailo daran, Handwerkern, Heimwerkern und Profis die Arbeit sicherer und leichter zu gestalten.Hailo kennt fast jeder. Viele Haushalte haben eine Leiter, einen Bügeltisch oder einen Abfallsammler von Hailo zu Hause.2017 konnte das Unternehmen auf 70 erfolgreiche Jahre zurückblicken und die neue Hailo Welt eröffnen.
??????
Museum · Lahntal
Lottehaus
Begleiten Sie uns in den Sommer 1772: Im Verwalterhaus des Deutschordenshofes, dem heutigen Lottehaus, lebt Familie Buff. Ihr heute berühmtestes Mitglied Charlotte ist Anlass für den fast täglichen Besuch Goethes. Seine Erinnerungen und Eindrücke spiegelt sein Roman "Die Leiden des jungen Werthers" wider, der Goethe weltberühmt macht.
??????
Museum · Lahntal
Jerusalemhaus
Den tragischen Lebensumständen des „Werther“ ist das Jerusalemhaus gewidmet, eine kleine literarische Gedenkstätte.
??????
Museum · Lahntal
Sammlung von Lemmers-Danforth im Palais Papius
Die Sammlung Lemmers-Danforth – Europäische Wohnkultur aus Renaissance und Barock wird auch Sie beeindrucken. In einem der schönsten historischen Stadthäuser erwartet Sie eine gediegene Kollektion historischer Möbel, kostbarer Gold- und Silberschmiedearbeiten, Keramiken, Tapisserien und Gemälde.
??????
Museum · Lahntal
Reichskammergerichtsmuseum
Goethes Aufenthalt in Wetzlar galt juristischen Studien am Reichskammergericht, dem damals obersten Gericht des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Spannende Ein- und Ansichten zur deutschen Rechtsgeschichte erwarten Sie im Reichskammergerichtsmuseum.
??????
Museum · Lahntal
Viseum
Ein historisches Gebäude. Eine moderne Industrie. Das Viseum Wetzlar führt beides zusammen, denn 14 Unternehmen aus der optisch-feinmechanischen Industrie laden zur Entdeckungsreise durch das restaurierte Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert ein. Beim spielerischen Selbermachen wird komplizierte Technik, die heute fast alle Lebensbereiche begleitet, verständlich und vertraut.
??????
Museum · Lahntal
Stadtmuseum Obermühle
Im Stadtmuseum Obermühle erwarten die Besucher das im Jahr 2000 erneuerte Wasserrad mit interessanter Technik von 1875, Reste des Hammerwerks von 1728, Werkzeuge und Arbeiten der Handwerker von Braunfels sowie Arbeiten der Frauen für die Familie im Haus, Einblicke in die Wohnverhältnisse unserer Vorfahren und eine Spielzeugsammlung.
??????
Museum · Lahntal
Unterirdische Verteidigungsanlage "Kasematten"
Die Dillenburger Verteidigungsanlagen auf dem Schlossberg sind in ihren Ausmaßen ein in Deutschland einzigartiges unterirdisches Verteidigungssystem mit Bollwerken und Wehrgängen (Kasematten) aus dem 15. / 16. Jahrhundert. Sie wurden erst im vergangenen Jahrhundert teilweise wieder freigelegt und geben dem Besucher heute eine Größenvorstellung von einer Anlage, die in Kriegszeiten mehr als 2.000 Soldaten zur Verteidigung des Schlosses aufnehmen konnte. Höhepunkt und Abschluss einer Führung durch Dillenburgs “Unterwelt” ist die Besichtigung des 62 Meter tiefen Brunnens in der “Löwengrube” und des “Rubensgefängnisses”.
??????
Museum · Lahntal
Ernst Leitz Museum im Leitz-Park
Das Museum für Fotografie und Fototechnik.
??????
Museum · Westerwald
Töpfer und Häfnermuseum
Das Museum entstand im Zusammenhang mit der Dorferneuerung in Breitscheid. Die Mitglieder des Vereins Zeitsprünge entwickelten ein Konzept für das "lebendige Museum". Von der Replik eines Kriegers der chinesischen Terrakotta-Armee über alte Wasserleitungen bis zur modernen Keramik in Raumfahrt und Medizintechnik reicht die Palette der Ausstellungsstücke. Lebendig wird das Töpfermuseum durch seine Kurse für Kinder und Erwachsene. Drehen, modellieren, glasieren - das Material Ton bietet viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten.
Nichts passendes gefunden?

Hier findest du viele weitere Ausflugsziele

zur Suche

Entdecke weitere Museen im Lahn-Dill-Kreis

Entdecke mehr im Lahn-Dill-Kreis