Sprache auswählen

Naturdenkmäler im Hochsauerlandkreis

Macht euren Urlaub im Hochsauerlandkreis zu einem unvergesslichen Erlebnis! Unsere Vorschläge für lohnenswerte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele haben wir hier für euch zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Naturdenkmäler im Hochsauerlandkreis

Karte / Poesie-Pfad in Arnsberg-Rumbeck
Naturdenkmal · Sauerland
Poesie-Pfad in Arnsberg-Rumbeck
Im Mühlbachtal bei Rumbeck befindet sich seit Juni 2005 der Poesie-Pfad
Sauerland-Tourismus e.V.
Ansehen
Naturdenkmal · Sauerland
Die Bruchhauser Steine
Die Bruchhauser Steine liegen etwa 1 km nordöstlich der Ortschaft Olsberg- Bruchhausen auf dem 727 m hohen Istenberg. Ein örtliches Informationszentrum mit Führungsangeboten sowie mehrere Themenwege erschließen das unter Schutz gestellte Felsgebiet. Die Bruchhauser Steine wurden im Jahr 2006 von der Akademie der Geowissenschaften zu Hannover e.V. mit dem Prädikat „Nationaler Geotop“ ausgezeichnet.
Sauerland-Tourismus e.V.
Ansehen
Naturdenkmal · Sauerland
Kyrill-Wald
Wir in Sundern!
Sauerland-Tourismus e.V.
Ansehen
Naturdenkmal · Sauerland
Kyrill-Pfad
In Schanze wurde auf einer landeseigenen Fläche der Wald so erhalten, wie Kyrill ihn, im Jahr 2007, hinterlassen hat. Ein ca. 1000 Meter langer Pfad führt Besucher durch dieses Gebiet.
Sauerland-Tourismus e.V.
Ansehen
Naturdenkmal · Sauerland
Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor
Der Briloner Bürgerwald mit dem mächtigen Kyrill-Tor erinnert an die Zerstörungskraft des Orkans aber auch an den Wiederaufbau.
Sauerland-Tourismus e.V.
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Naturdenkmal · Sauerland
Poesie-Pfad in Arnsberg-Rumbeck
Sauerland

Im Mühlbachtal bei Rumbeck befindet sich seit Juni 2005 der Poesie-Pfad

von Karin Hahn,   Sauerland-Tourismus e.V.
Naturdenkmal · Sauerland
Die Bruchhauser Steine
Sauerland

Die Bruchhauser Steine liegen etwa 1 km nordöstlich der Ortschaft Olsberg- Bruchhausen auf dem 727 m ...

von Verena Kevekordes,   Sauerland-Tourismus e.V.
Naturdenkmal · Sauerland
Kyrill-Wald
Sauerland

Wir in Sundern!

von Franz-Josef Rogoll,   Sauerland-Tourismus e.V.
Naturdenkmal · Sauerland
Kyrill-Pfad
Sauerland

In Schanze wurde auf einer landeseigenen Fläche der Wald so erhalten, wie Kyrill ihn, im Jahr 2007, ...

von Sabine Hochstein,   Sauerland-Tourismus e.V.
Naturdenkmal · Sauerland
Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor
Sauerland

Der Briloner Bürgerwald mit dem mächtigen Kyrill-Tor erinnert an die Zerstörungskraft des Orkans ...

von Dominik Andreas,   Sauerland-Tourismus e.V.
Naturdenkmal · Sauerland
Holzerlebnisparcours Schmallenberg
Sauerland

Wieso wachsen Bäume? Warum sind Geigen und Gitarren aus Holz?

von Hubertus Schmidt,   Sauerland-Tourismus e.V.
Sauerland

Der einzig natürliche Wasserfall in Nordrhein-Westfalen

2
von Norbert Arens,   Sauerland-Tourismus e.V.
  • Highlights

Bewertungen

  2
Bewertung zu Plästerlegge - ein Wasserfall in Wasserfall von Guido
04.03.2018 · Community
Hallo an alle die Lust auf Natur und vieles mehr haben. Meine Frau und ich waren heute gegen Mittag spontan zur Plästerlegge gewandert, durch das Wetter der letzten Tage war es etwas schwierig aber es hat sich gelohnt. Werde ihn im Frühjahr garantiert ein nächstes Mal ansteuern.
mehr zeigen
Foto: Guido Lüttecke, Community
Foto: Guido Lüttecke, Community
Foto: Guido Lüttecke, Community
Foto: Guido Lüttecke, Community
Foto: Guido Lüttecke, Community
Bewertung zu Plästerlegge - ein Wasserfall in Wasserfall von Stephan
15.06.2017 · Community
Also der Wasserfall ist nicht mehr offiziell anschaubar!!! Finde es eine Unverschämtheit das auf der Homepage davon nichts steht. Der Weg zum wasserfall ist durch einen Holz Zaun blockiert. Ich bin darüber geklettert und dort muss man über einen Bach klettern der extrem rutschig ist. Statt das Gelände zu sperren hätte die Gemeinde lieber eine kleine Brücke bauen sollen. Jeder Besucher der nicht einigermaßen fit und sportlich ist, wird seinen Besuch bereuen da man nichts vom Wasserfall sieht.
mehr zeigen
Bewertung zu Plästerlegge - ein Wasserfall in Wasserfall von Stefan
15.02.2016 · Community
Vom Parkplatz Wasserfall in ca.15-20min über einen schönen Waldpfad zu erreichen. Wer den Wasserfall mit einer schönen Wanderung (ca. 15km Rundweg) verbinden möchte, kann auf unserem Hotelparkplatz (Valme 4, 59909 Bestwig) kostenlos parken. Je nach Witterung ein richtiges Erlebnis. Manchmal nur wenig Wasser, aber im Winter (wenn es sehr kalt ist) dafür komplett zugefroren.
mehr zeigen

Entdecke weitere Naturdenkmäler im Hochsauerlandkreis

Entdecke mehr im Hochsauerlandkreis