Sprache auswählen

Neuer Film: Siegen-Wittgenstein von oben

Siegen-Wittgenstein von oben

Der Blick aus dem Himmel. Faszinierend und atemberaubend! Ungewöhnlich und einfach wunderschön. Vier Jahre lang war ein Filmteam in Siegen-Wittgenstein unterwegs. Immer in den Sommermonaten. Um eine Region zu entdecken, die echt vielfältig ist.

Film & Kino · Siegerland-Wittgenstein
"Siegen-Wittgenstein von oben"
Viktoria Filmtheater Dahlbruch
3.12.
Veranstalter: Viktoria Filmtheater | Quelle: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Trailer

Siegen-Wittgenstein von oben
Video: Kreis Siegen-Wittgenstein

Film: jetzt online oder telefonisch bestellen!

Gezeigt wird Siegen-Wittgenstein so, wie es heute ist, aber auch so, wie es in den nächsten Jahrzehnten nicht mehr zu sehen sein wird. Mit Jahrhunderte alten Fichtenwäldern soweit das Auge reicht.

Im Mittelpunkt des Films stehen Landschaftsaufnahmen, die 2018 von einem Helikopter aus gedreht wurden. Der Hubschrauber war über allen elf Städten und Gemeinden des Kreises unterwegs um atemberaubende Aufnahmen aus großer Höhe, aber auch „näher dran“ zu ermöglichen. An zahlreichen Orten macht das Filmteam dann auf dem Boden Station, um die besondere Vielfalt von Siegen-Wittgenstein hautnah zu zeigen.

Bestelltelefon: +49 271 / 4059749

Roter Faden des Films ist ein Rundflug mit dem Doppeldecker „Emmi“ des Luftsportvereins Siegerland über das Kreisgebiet. Vor dem Piloten Ulrich Hintermeier hat Markus Hering Platz genommen. Für den Siegen-Wittgenstein-Film ist der in Wien lebende und Schauspieler aus Burbach zum ersten Mal in seinem Leben in ein offenes Flugzeug gestiegen.

Vom Siegerland Flughafen aus geht es zunächst nach Wittgenstein mit Bad Berleburg als erster Station und dann über das nördliche Siegerland zurück bis nach Burbach. Unterwegs macht der Film an vielen Stationen Halt, trifft Siegerländer und Wittgensteiner und lässt sie mit ihren Geschichten zu Wort kommen.

Markus Hering verbindet als Sprecher die unterschiedlichen Geschichten miteinander, erzählt die eine oder andere Anekdote und hat viele Informationen über Siegen-Wittgenstein parat. Landrat Andreas Müller: "Der Film ist eine echte Liebeserklärung an unsere Heimat Siegen-Wittgenstein!"

Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice