Sprache auswählen
Tour hierher planen
Aussichtspunkt

Tiefenrother Höhe

· 1 Bewertung · Aussichtspunkt · Wilnsdorf · 538 m· Heute geöffnet
LogoTouristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussichtsplattform "Nase im Wind" Tiefenrother Höhe
    / Aussichtsplattform "Nase im Wind" Tiefenrother Höhe
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Aussichtsplattform auf der Tiefenrother Höhe
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Ausblick von der Tiefenrother Höhe
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • / Wanderer erklimmen die Tiefenrother Höhe
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Tiefenrother Höhe
    Foto: Klaus-Peter Kappest, TVSW
Einer der schönsten Panoramapunkte des Siegerlandes - Nase im Wind
Die Tiefenrother Höhe, im Südwesten des Rothaargebirges gelegen, erhebt sich auf einer Höhe von 552 m ü. NHN und zählt zu einem der schönsten Panoramapunkte des Siegerlandes. Im Jahr 2008 wurde auf Wilgersdorfer Seite des überregional bekannten Rothaarsteigs die Aussichtsplattform „Nase im Wind“ errichtet. Von der Plattform genießt man einen fantastischen Blick in den Naturraum Siegerland. Eine Infotafel informiert über Lage- und Sichtziele und die installierten Waldsofas laden zum Verweilen und Rasten ein.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
Der Aussichtspunkt ist ganzjährig geöffnet.

Preise:

Eintritt frei
Profilbild von Stefanie Wiegel
Autor
Stefanie Wiegel
Aktualisierung: 10.11.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Auskunft bei ZWS (Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd), Tel. 01803/50 40 30

 

Bus-Haltestelle: Buswende Wilgersdorf

 

An der Buswende in der Ortsmitte von Wilgersdorf laufen Sie durch die Brunnenstraße und biegen dann nach rechts in die Friedhofsstraße ab. Nach rund 100 m biegen Sie rechts in die Höhstraße ab. An der nächsten Abbiegung verlassen Sie die Höhstraße wieder und biegen nach links in den Hohler Weg ab. Diesem folgen Sie bis zum Ende der Ortsbebauung. Weiter entlang des Wirtschaftsweges laufen Sie bis zur Kreuzung Wahlbacher Hof. Dort biegen Sie nach rechts ab und laufen weiter über den  Rothaarsteigs-Zuweg (Markierungszeichen: liegendes R auf gelbem Grund) am Wanderparkplatz Wacholderheide vorbei. Nach ca. 600 m folgen Sie dem Rothaarsteig (Markierungszeichen: liegendes R auf rotem Grund) Richtung Gernsbacher Höhe und erreichen nach kurzer Zeit die Aussichtsplattform.

 

Alternativ können Sie ab dem Wanderparkplatz Wachholderheide auch dem Rundweg A3 folgen, bis Sie auf den aus Rudersdorf kommenden Rothaarsteig-Zugangsweg stoßen. An dieser Stelle biegen Sie rechts ab und folgen dem Zuweg bis zur Aussichtsplattform.

Anfahrt

Aus Rudersdorf/ Wilnsdorf kommend, fahren Sie die Hauptstraße entlang und biegen vor der Sparkasse links in die Hauptstraße ein. Von dort geht es weiter über die Friedhofsstraße. Nach rund 100 m biegen Sie rechts in die Höhstraße ab. An der nächsten Abbiegung verlassen Sie die Höhstraße wieder und biegen nach links in den Hohler Weg ab. Diesem folgen Sie bis zum Ende der Ortsbebauung. Weiter entlang des Wirtschaftsweges fahren Sie bis zur Kreuzung Wahlbacher Hof. Dort biegen Sie nach rechts Richtung Rothaarsteig ab und erreichen nach kurzer Zeit den Wanderparkplatz Wacholderheide. Von dort aus laufen Sie weiter über den Zugangsweg zum Rothaarsteig (Markierungszeichen: liegendes R auf gelbem Grund).  Nach ca. 600 m folgen Sie dem Rothaarsteig (Markierungszeichen: liegendes R auf rotem Grund) Richtung Gernsbacher Höhe und erreichen nach kurzer Zeit die Aussichtsplattform. 

 

Von der Kalteiche/ L904 kommend, fahren Sie über die Weißbachstraße Richtung Ortsmitte Wilgersdorf. Hinter der Buswende biegen Sie rechts in die Hauptstraße ein.  Von dort geht es weiter über die Friedhofsstraße. Nach rund 100 m biegen Sie rechts in die Höhstraße ab. An der nächsten Abbiegung verlassen Sie die Höhstraße wieder und biegen nach links in den Hohler Weg ab. Diesem folgen Sie bis zum Ende der Ortsbebauung. Weiter entlang des Wirtschaftsweges fahren Sie bis zur Kreuzung Wahlbacher Hof. Dort biegen Sie nach rechts Richtung Rothaarsteig ab und erreichen nach kurzer Zeit den Wanderparkplatz Wacholderheide. Von dort aus laufen Sie weiter über den Zugangsweg zum Rothaarsteig (Markierungszeichen: liegendes R auf gelbem Grund).  Nach ca. 600 m folgen Sie dem Rothaarsteig (Markierungszeichen: liegendes R auf rotem Grund) Richtung Gernsbacher Höhe und erreichen nach kurzer Zeit die Aussichtsplattform. 

 

Alternativ können Sie ab dem Wanderparkplatz Wachholderheide auch dem Rundweg A3 folgen, bis Sie auf den aus Rudersdorf kommenden Rothaarsteig-Zugangsweg stoßen. An dieser Stelle biegen Sie rechts ab und folgen dem Zuweg bis zur Plattform.

Parken

Am Wanderparkplatz Wacholderheide in Wilgersdorf stehen kostenlose Parkplätze in begrenzter Auswahl zur Verfügung.

Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich in kurzer Entfernung am Friedhof in Wilgersdorf (Friedhofstraße).

Bitte parken Sie nur auf ausgewiesenen Flächen und halten Sie die Zufahrten und Seitenstreifen frei.

Koordinaten

DD
50.817605, 8.172771
GMS
50°49'03.4"N 8°10'22.0"E
UTM
32U 441726 5629868
w3w 
///bisherigen.wörterbücher.herstellung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
Rothaarsteig Haincher Höhe bis Dillenburg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 27,6 km
Dauer 7:38 h
Aufstieg 402 hm
Abstieg 746 hm

Die 28 km lange Wanderung führt von der Haincher Höhe, vorbei an der Dillquelle, Aussichtsplattform "Nase im Wind", Haubergspfad, Lucaseiche bis ...

von Rothaarsteig e.V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
Schwierigkeit
Strecke 10,3 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 224 hm
Abstieg 224 hm

Die ca. 10 km Wanderung führt Sie vom Bahnhof in Wilnsdorf-Rudersdorf zur Tiefenrother Höhe am Rothaarsteig und wieder zurück.

von Stefanie Wiegel,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Schwierigkeit Etappe 2
Strecke 25,2 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 393 hm
Abstieg 419 hm

von Verena Meinhardt,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Wilnsdorf
A3 Wilgersdorf
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 6,8 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 132 hm

Der rund 7 km lange Rundwanderweg verläuft nordöstlich des Wilnsdorfer Ortsteils Wilgersdorf.

1
von Stefanie Wiegel,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Fernwanderweg · Siegen-Wittgenstein
Siegerland-Höhenring
empfohlene Tour Schwierigkeit Etappentour
Strecke 143,6 km
Dauer 39:10 h
Aufstieg 2.555 hm
Abstieg 2.502 hm

Der 140 Kilometer lange Siegerland-Höhenring verläuft durch die Randgebirge, die das Siegerland umgeben.

Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
Rothaarsteig von Hainchen nach Rodenbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 17,3 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 182 hm
Abstieg 319 hm

Von Hainchen wandern Sie über die Haincher Höhe, vorbei an Dillquelle und der Tiefenrother Höhe bis nach Rodenbach.

1
von Katharina Schwake-Drucks,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Wilnsdorf
Rundweg Wilgersdorf
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 17,5 km
Dauer 4:41 h
Aufstieg 317 hm
Abstieg 317 hm

Der rund 18 km lange Rundweg verläuft rund um den Wilnsdorfer Ortsteil Wilgersdorf.

3
von Stefanie Wiegel,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Fernwanderweg · Siegen-Wittgenstein
Rothaarsteig vom Lahnhof bis nach Wilgersdorf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 18 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 212 hm
Abstieg 327 hm

Die Rothaarsteig-Etappe vom Lahnhof bis nach Wilgersdorf führt - vorbei an der Ilsequelle im Wittgensteiner Bergland, über den Jagdberg auf die ...

2
von Rothaarsteigverein e. V.,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Lahn-Dill-Bergland
Rothaarsteig-Spur Dill-Bergtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 15,8 km
Dauer 4:19 h
Aufstieg 279 hm
Abstieg 279 hm

Idyllisches Dilltal und aussichtsreicher Rothaarkamm - beides können Sieauf der Dill-Bergtour wunderbar miteinander verbinden.

6
von Katharina Schwake-Drucks,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Fernwanderweg
Rothaarsteig
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour geöffnet
Strecke 154,7 km
Dauer 97:00 h
Aufstieg 3.064 hm
Abstieg 3.291 hm

Was lieben Sie am Wandern am meisten? Die Nähe und Idylle der Natur, die aktive Entspannung, die unüberhörbare Stille, den Duft der ...

7
von Rothaarsteig e.V.,   Sauerland-Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Julia Hilpisch 
Eine der schönsten Aussichten des Siegerlandes
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 1

Tiefenrother Höhe

57234 Wilnsdorf
Telefon 02739/802-0

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung