Teilen
Merken
Tour hierher planen
Direktvermarkter

Gerberei Theo Jüngst

Direktvermarkter · Netphen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Handgegerbtes Schaffell
    / Handgegerbtes Schaffell
    Foto: Theo Jüngst
  • /
Karte / Gerberei Theo Jüngst

Handwerk mit Familientradition: Die Gerberei Theo Jüngst in Eschenbach ist eine der letzten Fellgerbereien Deutschlands und die letzte im Siegerland.

 

Die Gerberei wurde 1897 gegründet und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Theodor Jüngst führt den Innungsbetrieb bereits in der dritten Generation. Der Betrieb ist in einem urigen Fachwerkhaus untergebracht und nimmt sich nahezu allen Sorten von Fellen an. Die spezielle Kunst der traditionellen Fellaufbereitung beherrschen allerdings nur noch eine Hand voll kleiner Unternehmen in ganz Deutschland. Nur so kann jedes einzelne Fell mit größter Sorgfalt behandelt werden und das Naturprodukt eine hohe Qualität erreichen.

Die Felle werden nach dem Enthäuten zunächst in einer „Haspel“ gewaschen, anschließend mit Hilfe eines Stoßeisens von anhaftenden Fleisch- oder Fettresten befreit. Nach einem erneuten Waschvorgang erfolgt die eigentliche Gerbung in einer großen Holztrommel. Nach dem Trocknen werden sie durch das Pressen auf eine sich schnell rotierende Metalltrommel wieder in Form gebracht.

Ein Besuch der Gerberei kann gut mit einer Wanderung auf dem Keltenweg verbunden werden. Interessierte können die Gerberei nach Absprache besichtigen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag15:00–18:00 Uhr
Dienstag15:00–18:00 Uhr
Mittwoch15:00–18:00 Uhr
Donnerstag15:00–18:00 Uhr
Freitag15:00–18:00 Uhr
Samstag09:00–12:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

Führungen nach Vereinbarung.

outdooractive.com User
Autor
Jana Rommelmann
Aktualisierung: 19.12.2018

Öffentliche Verkehrsmittel

Von der Haltestelle Siegen ZOB erreichen Sie die Bushaltestelle Eschenbach Ort mit der Linie R27. Von dort erreichen Sie nach 150 m Fußweg die Gerberei Theo Jüngst.

Fahrplan R27 Siegen-Weidenau-Netphen-Erndtebrück-Bad Berleburg

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://vgws.de/

Anfahrt

Über die A45 ist Netphen über die Anschlüsse Wilnsdorf oder Siegen zu erreichen. Von der A4 und ab dem Autobahnkreuz Olpe-Süd besteht Anschluss über die B54 bis Siegen. Von dort folgen Sie der B62 über Dreis-Tiefenbach bis nach Netphen. Im Kreisel im Ortseingang nehmen Sie die zweite Ausfahrt und folgen der B62 Richtung Erndtebrück bis Sie in den Ort Eschenbach erreichen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Wanderung
14,9 km
4:30 h
574 hm
575 hm
Mountainbike
37 km
3:00 h
1090 hm
1090 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gerberei Theo Jüngst

Alte-Burg-Straße  5
57250 Netphen
Telefon +49 2738 4733

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2 Touren in der Umgebung
Wanderung · Netphen

Netphener Keltenweg

11.10.2010
mittel
14,9 km
4:30 h
574 hm
575 hm
9
von Jana Rommelmann,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Mountainbike · Siegerland-Wittgenstein

MTB-Portal Hilchenbach (3): Ins wasserreiche Siegerland

12.05.2014
mittel
37 km
3:00 h
1090 hm
1090 hm
von Susanne Träger,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • 2 Touren in der Umgebung