Sprache auswählen
Tour hierher planen
Freibad

Naturfreibad Zitzenbach

Freibad · Kreuztal · 364 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naturfreibad Zitzenbach, Kreuztal-Ferndorf
    Naturfreibad Zitzenbach, Kreuztal-Ferndorf
    Foto: Achim Meurer, CC BY-SA, REACT-EU / Kreis Siegen-Wittgenstein

Das Ferndorfer Freibad wurde einst für die Körperertüchtigung der Jugend erbaut und genießt trotz einfacher Ausstattung bis heute Kultstatus.

Das Naturfreibad Zitzenbach lädt von morgens, wenn die Frühschwimmer ihre Runden drehen, bis abends zu einer kostenlosen Erfrischung ein. Eine große Liegewiese mit Sonnen- und Schattenplätzen lädt zum Verweilen ein. Zitat eines Gastes: „Schönes Naturfreibad mitten im Wald. Sauber und meistens nicht so überfüllt. Für Kleinkinder bestens geeignet. Auch ohne Badehose hier kein Problem.“

Bei der Unterhaltung des Bades wird der städtische Bauhof von einem Förderverein unterstützt. Mit dessen Hilfe konnte das Bademeisterhäuschen 2017 ans Stromnetz angeschlossen werden und seit dem Jahr 2020 erleichtert ein elektrisch steuerbarer Wasserschott die Regelung des natürlichen Zuflusses.

Um die Attraktivität insbesondere für junge Gäste zu steigern stellen die Förderer des Bades Schwimmmatten, Sonnenschirme, Schwimmhilfen und eine Wasserlaufrolle zur Verfügung. Außerdem führen die ehrenamtlich tätigen Helfer auch Ferienspielaktionen durch und veranstalten jährlich ein gut besuchtes Mittsommernachtsfest.

 

Tipps in der Nähe

  • Bienengarten des Ferndorfer Imkervereins
  • Kindelsbergpfad
  • Zitzenbachtal (Führungen sind buchbar)

Geschichte

Von einer Badeanstalt im Zitzenbachtal ist erstmals 1920 die Rede, als der Ferndorfer Schulrektor Robert Flender die Körperertüchtigung der Jugend fördern will. 1927 wird der Badeweiher mit Hilfe des freiwilligen Arbeitsdienstes gebaut. Die Baubude wird zur Umkleidehütte umfunktioniert und hölzerne Treppen führen an verschiedenen Stellen ins Wasser. 1960, als die Wittgensteiner Straße verbreitert wird, befestigt man die Ufer mit den ausgebauten Bordsteinen und ersetzt die Holztreppen durch verzinkte Stahltreppen. 1966 wird der Rand des Nichtschwimmerteils betoniert, man ebnet die Liegewiese und baut das Bademeisterhäuschen mit Umkleidekabinen und Toiletten. Mehr Informationen unter: www.ferndorf.de

 

Kontakt Förderverein Naturfreibad Zitzenbach: foerderverein-zitzenbach@t-online.de

Öffnungszeiten

Badesaison: Anfang Juni bis Ende August, täglich von 13.30 bis 19.00 Uhr

In den Sommerferien öffnen die Bäder bei einer Schönwetterperiode um 11.00 Uhr. Witterungsbedingte Schließungen bleiben vorbehalten, bitte beachten sie die Aushänge vor Ort und/oder Veröffentlichungen.

Preise:

Der Eintritt zu den Kreuztaler Naturfreibädern ist kostenlos.

 

Drei + eins

Kreuztal hat drei Naturfreibäder – in den Stadtteilen Ferndorf, Krombach und Eichen – und ein Warmwasserfreibad in Kreuztal-Buschhütten. Infos unter: www.kreuztal.de

Profilbild von Katrin Stein
Autor
Katrin Stein
Aktualisierung: 12.12.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Ferndorf ca. 20 min zu Fuß

Anfahrt

in Kreuztal auf der B 508 Richtung Hilchenbach, am Ortsende vom Ortsteil Kreuztal-Ferndorf links in die "Zitzenbachstraße", bis zum Ende, dann links in die Straße "Loher Weg, nach 50m rechts in die Straße "Nußbaumweg"bis zum Wanderparkplatz am Waldrand, das Freibad liegt rechts im Tal

Parken

Wanderparkplatz am Ende des Nussbaumweges

Koordinaten

DD
50.972936, 8.023535
GMS
50°58'22.6"N 8°01'24.7"E
UTM
32U 431442 5647269
w3w 
///anfangs.beantragen.auszug
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Kreuztal
Kindelsbergpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,1 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 332 hm
Abstieg 332 hm

Der Kindelsbergpfad verknüpft auf eindrucksvolle Art und Weise tolle Wanderwege mit vielfältiger Flora und Fauna, führt zu zahlreichen Zeugnissen ...

20
von Michael Häusig,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15 km
Dauer 4:12 h
Aufstieg 367 hm
Abstieg 74 hm

Beginnend an der Kirche in der neugestalteten Ortsmitte in Müsen führt der Weg über den Rothaarsteig durch den Wald bis zur Ferndorfquelle.

von Susanne Träger,   Stadt Hilchenbach
Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
Spaziergang ab dem Bürgerhaus Müsen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 41 hm
Abstieg 41 hm

Gemütlicher Rundweg in Müsen, dem "Dorf über´m Wasser"

von Susanne Träger,   Stadt Hilchenbach
Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
Kinderwagenfreundlicher Spaziergang durch Müsen
Schwierigkeit
Strecke 2,4 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 34 hm
Abstieg 34 hm

Die kleine Runde führt oberhalb der Winterbach her und verspricht Ruhe und Aussichten.

von Susanne Träger,   Stadt Hilchenbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,7 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 441 hm
Abstieg 114 hm

Vom Kulturbahnhof Kreuztal zur Ginsberger Heide - eine Tour auf den Höhen des Ferndorftals. Die 4-5 Stunden lange Wanderung führt auf ...

von Michael Häusig,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Themenweg · Hilchenbach
Lehrpfad Bergbausiedlung Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 0,8 km
Dauer 0:15 h
Aufstieg 20 hm
Abstieg 19 hm

Entdecken Sie auf einem Rundgang, wie die Bergleute und Handwerker hier arbeiteten und lebten, und lassen Sie sich in die Zeit des Mittelalters ...

von Susanne Träger,   Stadt Hilchenbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,6 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 77 hm
Abstieg 67 hm

Der Historische Hauberg Fellinghausen vermittelt als eine Art Freilichtmuseum eine Vorstellung von der ursprünglichen Haubergswirtschaft, die als ...

von Katrin Stein,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Themenweg · Kreuztal
Buschhüttener Eisenhammerweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,7 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 297 hm
Abstieg 291 hm

Der Rundweg führt über 12,7 Kilometer und 409 Höhenmetern rund um Buschhütten. Er bietet mehere Aussichtspunkte mit Blick auf Buschhütten und die ...

von Katrin Stein,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Naturfreibad Zitzenbach

Nussbaumweg (Wanderparkplatz am Waldrand)
57223 Kreuztal
Nordrhein-Westfalen

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung