Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historische Stätte

Alte Brüderstraße (in Freudenberg)

Historische Stätte · Freudenberg · 293 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /

Die alte Brüderstraße war ein Fernhandelsweg, der von Köln kommend im heutigen Kreis Siegen-Wittgenstein über Freudenberg bzw. Siegen in Richtung Marburg führte. Sie war die wichtigste Verbindung zwischen Rheinland und Hessen und folgte den Pfaden, welche zur Zeit der fränkischen Besiedlung in den Höhenlagen entstanden waren, denn die Täler waren damals sumpfig und kaum passierbar. Die Höhenwege hingegen hatten durch das Hanggefälle eine natürliche Entwässerung.

Die alten Handelswege waren dennoch bis in die Neuzeit in sehr schlechtem Zustand; nur im Hochsommer konnten sie mit Wagen oder Karren dauernd befahren werden. Auch die Jakobspilger, die auf ihrer Reise zum Grab des Apostels Jakobus im spanischen Santiago de Compostela von Marburg über Siegen nach Köln unterwegs waren, passierten nach dem mühsamen Aufstieg durch die steilen Hohlwege „die Schläge auf dem hohen Hain“, allerdings ohne Zoll zu zahlen, denn davon waren sie befreit. Aus Angst vor Überfällen bevorzugten die Pilger die stark frequentierten Handelsstraßen mit ihren zahlreichen Herbergen entlang der Strecke. Somit gehörte auch die Brüderstraße zum Netz der Jakobspilgerwege, das seit dem 9. Jahrhundert ganz Europa überzog.

Streckenverlauf
Im Gebiet der Stadt Freudenberg verläuft sie über: Hohenhain (unmittelbar nach Hohenhain kreuzt die Brüderstraße am Dicken Schlag / Alte Schanze die nassauische Landhecke) nach Freudenberg. Im Stadtgebiet verlief sie durch den historischen Stadtkern „Alter Flecken“ über die Oranienstraße, Färberstraße, Oststraße.

2007 wurde die Brüderstraße durch die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe als Pilgerweg (bzw. Elisabethpfad) ausgewiesen. Für die Stadt Freudenberg als Denkmalbehörde ergab sich daraus die Chance ihre an der Brüderstraße liegenden Bau- und Bodendenkmäler besser zu präsentieren. Detlef Köppen

In den ev. Gemeindebüros in Freudenberg (Krottorfer Straße 19) und Oberfischbach (Kirchweg 4) sowie bei der Pfarrgemeinde St. Marien (Friedenshortstraße 13) sind während der Geschäftszeit die Stempel für die Pilgerausweise erhältlich.

Profilbild von Kulturserver Import
Autor
Kulturserver Import
Aktualisierung: 28.08.2018

Koordinaten

DD
50.897838, 7.874263
GMS
50°53'52.2"N 7°52'27.3"E
UTM
32U 420835 5639067
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Freudenberg
F2 - KulturFlecken-Weg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,3 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 136 hm
Abstieg 136 hm

Herzlich Willkommen auf dem KulturFlecken-Weg in Freudenberg! Hier erwartet Sie ein Wandererlebnis mit Sternchen

von Pauline Coroly,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Freudenberg
Fachwerkweg Freudenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 231 hm
Abstieg 229 hm

Der Fachwerkweg Freudenberg lädt zu einer historischen Zeitreise ein, die im idyllischen Fachwerkstädtchen beginnt. Herrliche Naturpassagen führen ...

7
von Cindy Peplinski,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 55 hm
Abstieg 55 hm

In Freudenberg bietet der neue Rundweg naturnahe Attraktionen für Groß und Klein

von Pauline Coroly,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
F4 - Hohenhain-Wildenburger Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 163 hm
Abstieg 163 hm

Dieser Rundwanderweg führt und von Hohainhain aus durchs Wildenburger Land, vorbei an herrlichen Aus- und Einblicken.

von Pauline Coroly,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Freudenberg
F13 - Rundwanderweg Oberholzklau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,5 km
Dauer 1:49 h
Aufstieg 137 hm
Abstieg 137 hm

"Rund um Oberholzklau" Auf dem Wanderweg F13 genießen Sie die Natur und den Ausblick auf den ältesten Ort der Stadt Freudenberg.

1
von Pauline Coroly,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Jogging · Siegen
Lurzenbach und Giebelwald
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 2:12 h
Aufstieg 176 hm
Abstieg 176 hm

Der Giebelwald liegt zwischen Siegen-Oberschelden im Osten, Oberfischbach und  Niederfischbach im Norden und dem Siegtal mit Freusburg und ...

von Stadtmarketing Siegen GmbH,   Stadtmarketing Siegen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 2:23 h
Aufstieg 168 hm
Abstieg 168 hm

Ausblicke auf die Siegerländer Berge und die Stadt Siegen sowie eine für das Siegerland außergewöhnliche Natur bietet das ehemalige Übungsplatz ...

1
von Stadtmarketing Siegen GmbH,   Stadtmarketing Siegen GmbH
Themenweg · Kreuztal
Quellenweg Osthelden
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8 km
Dauer 1:54 h
Aufstieg 177 hm
Abstieg 176 hm

Wanderweg zu den Quellen rund um Osthelden. Der leicht zu begehende Rundwanderweg bietet viele Erfrischungsmöglichkeiten am Wegesrand und ist ...

von Wolfgang Hoffmann,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Alte Brüderstraße (in Freudenberg)

Alter Flecken
57258 Freudenberg (Westf.)
Telefon 02734-43164
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung