Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Nikolaikirche Siegen (Krönchen)

Kirche · Siegen · 283 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
visit Siegen Explorers Choice 
  • Foto: Dirk Herrmann, visit Siegen
Die Nikolaikirche mit dem Krönchen auf der Spitze des Kirchturms ist das weithin sichtbare bekannteste Symbol der Stadt Siegen. Die Geschichte dieser Kirche reicht bis ins Mittelalter zurück. Die Kirche prägt die Silhouette der Stadt auf dem Siegberg und liegt auf halber Höhe zwischen dem zum Tal gelegenen Bergvorsprung und dem Berggipfel mit dem Oberen Schloss direkt oberhalb des Markt- und Rathausplatzes. Der Markt und die Nikolaikirche sind Teile der mittelalterlichen Neustadt, die um 1224 entstanden ist.

Audioguide

Architektonisch stellt die Nikolaikirche eine Besonderheit dar, da es sich bei ihr um das einzige romanische Hallenhexagon nördlich der Alpen handelt. An die sechseckige Halle ist ein rechteckiger Chor und eine halbrunde Apsis angeschlossen. In der Forschung wird mittlerweile davon ausgegangen, dass die gesamte Anlage zusammen errichtet wurde und im ersten Viertel des 14. Jh. abschließend ihre Form erhielt.

Der Name Nikolai-Kirche leitet sich von dem Schutzpatron der Kirche, dem Heiligen Nikolaus, ab. Er wurde als Patron der Bürger und Kaufleute verehrt und passt gut in die Nähe von Markt und Rathaus. 1658 machte Fürst Johann Moritz zu Nassau-Siegen das goldene Krönchen der Stadt als Geschenk, um seine Macht zu beweisen, und übergab eine wertvolle Inkaschale, die für Taufen verwendet werden sollte und heute noch verwendet wird.

Im Laufe Ihrer Geschichte wurde die Kirche mehrfach umgebaut, im zweiten Weltkrieg wurde sie dann durch den Bombenangriff vom 16. Dezember 1944 fast vollständig zerstört. Allein das Krönchen überstand den Angriff auf der Spitze des Kirchturms. 1954 wurde die Nikolaikirche wieder in Dienst genommen. In den 1970ern erhielt sie ihre heutige Gestalt in den Farben Weiß und Ochsenblutrot, die 2002 erneuert wurden. In den 1990er Jahren musste das Original-Krönchen letztlich aus konservatorischen Gründen doch abgenommen werden, daher befindet sich heute auf der Spitze der Kirche eine Kopie, das Original hängt im Eingangsbereich im Turm der Kirche.

Das Gemeindeleben ist geprägt von zentralen und dezentralen Angeboten in der Kirche und im Gemeindehaus Altstadt. Traditionell ist die Kirche ein Ort der Kirchenmusik, die Heimat der Kantorei Siegen (www.kantorei-siegen.de). Während der Öffnungszeiten bietet die Kirche Gelegenheit zur Besinnung. Überhaupt: im Gegenüber zu Rathaus und Markt spielt die Nikolaikirche eine wichtige öffentliche Bedeutung, dem die Gemeinde versucht, Rechnung zu tragen. (Text: Evangelische Kirchengemeinde Nikolai)

Eine dreidimensionale Animation der Nikolaikirche wurde vom Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein zusammengestellt. ►Hier gehts zum Download

Öffnungszeiten: Die Nikolaikirche ist vom 1. April bis 31. Oktober montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Nikolai, Pfarrer Stefan König, Tel: 0271-51530, E-Mail: nikolaikoenig@cityweb.de

Profilbild von Susanne Thomas
Autor
Susanne Thomas
Aktualisierung: 24.09.2021

Anfahrt

57072 Siegen, Krämergasse 2

Parken

Parkhaus Rathaus/Markt (Hinterstraße)

Die Kirche ist nur 140 Meter (3 Minuten Fußweg) vom Parkhaus entfernt

Koordinaten

DD
50.874822, 8.026307
GMS
50°52'29.4"N 8°01'34.7"E
UTM
32U 431493 5636356
w3w 
///alge.fliegen.hier
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Stadtrundgang · Siegen
Siegener Stadtrundgang
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 1,9 km
Dauer 0:34 h
Aufstieg 65 hm
Abstieg 30 hm

Der Siegener Stadtrungang führt vom Fuß der Stadtmauer am KölnTor hinauf auf den Siegberg und entlang der wichtigsten historischen Stätten der Stadt.

von Dirk Herrmann,   visit Siegen

Alle auf der Karte anzeigen
Vor der Nikolaikirche (Krönchen)
Termine
19.8., 22:00–23:15 Uhr
16.9., 22:00–23:15 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: visit Siegen | Quelle: visit Siegen
Seiteneingang der Nikolaikirche
Termine
18.9., 14:30–15:30 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadtmarketing Siegen GmbH | Quelle: visit Siegen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Nikolaikirche Siegen (Krönchen)

Pfarrstraße 2
57072 Siegen
Telefon +49 271 4041474

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung