Teilen
Merken
Tour hierher planen
Museum

Heimatmuseum Netpherland

Museum · Netphen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf das Heimatmuseum Netpherland von der Lahnstraße
    / Blick auf das Heimatmuseum Netpherland von der Lahnstraße
    Foto: Stefan Wendt, Stadt Netphen
Karte / Heimatmuseum Netpherland

Im Heimatmuseum Netpherland erhalten Besucher spannende Einblicke in die regionale Kultur- und Technikgeschichte.

Das Heimatmuseum Netpherland präsentiert seine Museumsbestände und geschichtlichen Darstellungen in drei Stockwerken im früheren Verwaltungsgebäude des Amtes Netphen (erbaut ca. 1900) und einem Erweiterungsbau (1994). Im Untergeschoss werden die Vor- und Frühgeschichte des Netpherlandes dargestellt. Im Erdgeschoss steht ein Versammlungsraum als Begegnungsstätte für Vorträge und Ausstellungen zur Verfügung. Daneben sind in den Räumen des Altbaus u.a. die Geschichte "Vom Amt Netphen zur Gemeinde Netphen", die "Verkehrsgeschichte" mit einem Modell 1:12 des "Ersten Motoromnibusses der Welt von 1895" sowie der gesamten Geschichte der Kleinbahn Weidenau-Deuz und des Fuhrmannswesens im Netpherland dargestellt. Ebenfalls dokumentiert sind Persönlichkeiten des Netpherlandes sowie die Kirchengeschichte der Region. Das Obergeschoss präsentiert die Sammlung landwirtschaftlicher und handwerklicher Arbeitsgeräte vergangener Generationen sowie eine komplett eingerichtete bäuerliche Küche. Neben einem Siegerländer Backes werden in einem Raum die Haubergswirtschaft, Gerberei, Köhlerei, Imkerei und Hude vorgestellt.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montaggeschlossen
Dienstag16:00–18:00 Uhr
Mittwoch16:00–18:00 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag16:00–18:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Das Heimatmuseum Netpherland ist außerdem jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr mit Kaffee & Kuchen geöffnet. Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten sowie Museumsführungen nach Absprache.

outdooractive.com User
Autor
Jana Rommelmann
Aktualisierung: 20.12.2018

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Heimatmuseum befindet sich schräg gegenüber vom alten Rathaus der Stadt Netphen (Fußweg ca. 80 m). Die Haltestelle Netphen Rathaus erreichen Sie mit den folgenden Buslinien:

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.vgws.de

Anfahrt

Über die A45 ist Netphen über die Anschlüsse Wilnsdorf oder Siegen zu erreichen. Von der A4 und ab dem Autobahnkreuz Olpe-Süd besteht Anschluss über die B54 bis Siegen. Von dort folgen Sie der B62 über Dreis-Tiefenbach bis nach Netphen. Im Kreisel im Ortseingang nehmen Sie die zweite Ausfahrt und biegen an der nächsten Ampelkreuzung rechts in die Lahnstraße ein. Biegen Sie die dritte Straße links in die Kreuzbergstraße ein, dann rechts in die Elisabeth-Grube-Straße und folgen den Schildern Richtung Heimatmuseum.

Die Adresse für Ihr Navigationssystem lautet: Elisabeth-Grube-Str. 9

Parken

Nach der Hausnummer Elisabeth-Grube-Str. 9 befinden sich auf der linken Seite kostenlose Parkmöglichkeiten. Alternativ stehen rund um das Rathaus ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung (Fußweg 100 m bis zum Heimatmuseum):

  • Rathausplatz gegenüber Rathaus (Mo-Fr: 8:00-18:00 Uhr, 2 Std.)
  • Neumarkt (Mo-Fr: 8:00-18:00 Uhr, 2 Std.)
  • Parkhaus im REWE (Öffnungszeiten: 7:00 bis 22:00 Uhr
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Heimatmuseum Netpherland

Lahnstraße 47
57250 Netphen
Telefon +49 2738 603-238 (Tourismusbüro)

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp