Teilen
Merken
Tour hierher planen
Quelle

Siegquelle

Quelle · Netphen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Quellenwunder am Rothaarsteig
    / Das Quellenwunder am Rothaarsteig
    Video: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Urig - naturbelassene Gestaltung rund um die Siegquelle bei Netphen
    / Urig - naturbelassene Gestaltung rund um die Siegquelle bei Netphen
    Foto: Kappest, CC BY, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Wandertafeln beschildern das Areal rund um die Siegquelle bei Netphen
    / Wandertafeln beschildern das Areal rund um die Siegquelle bei Netphen
    Foto: Kappest, CC BY, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Zwei Jungen testen das frische Wasser der Siegquelle
    / Zwei Jungen testen das frische Wasser der Siegquelle
    Foto: Kappest, CC BY, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Karte / Siegquelle

Die Siegquelle nahe Walpersdorf im nordrhein-westfälischen Siegen-Wittgenstein 

Die Siegquelle ist die im Rothaargebirge gelegene Quelle des 155,2 km langen Flusses Sieg, der dem Siegerland seinen Namen verlieh. Die Quelle wurde in den vergangenen Jahren schön renaturiert, auf naturbelassenen Stegen kann man die nahe Umgebung erkunden. Von hier startet auch der Siegtalradweg, der Rothaarsteig führt ebenfalls an ihr entlang.

 

Tipp: Unweit der Siegquelle finden sich auch die Quellen der Flüsse Eder und Lahn, am nahegelgenen Lahnhof kann man einkehren und sich stärken. Wanderparkplatz vorhanden.

 

Bei schönem Wetter ist das Areal ein beliebter Startpunkt für Wander- und Rad- oder auch Motorradtouren. 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
Sonntag00:00–24:00 Uhr

Das ganze Jahr über frei zugänglich!

outdooractive.com User
Autor
Julia Hilpisch
Aktualisierung: 27.03.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkt ist die Siegquelle leider nicht mit dem ÖPNV zu erreichen. Mit dem Zug kann man allerdings (auch Fahrradmitnahme) bis Netphen fahren. Der Anstieg bis zur Quelle ist allerdings nur für geübte Radfahrer und Wanderer zu empfehlen.

Anfahrt

Über B62 und Eisenstraße

Parken

Wanderparkplatz Siegquelle direkt an der Eisenstraße

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
35,8 km
2:56 h
410 hm
410 hm
144,3 km
40:00 h
3056 hm
3056 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Siegquelle

Eisenstraße 
57250 Netphen
Telefon 02738 603238 Fax 02738 6034111

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2 Touren in der Umgebung
Radtour · Netphen

Netpher Radring

07.01.2014
schwer
35,8 km
2:56 h
410 hm
410 hm
1
von Jana Rommelmann,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Fernwanderweg · Bad Berleburg

Wittgensteiner Panoramaweg

12.08.2019
schwer geöffnet
144,3 km
40:00 h
3056 hm
3056 hm
von Gesine Gerhard,   Bad Berleburg
  • 2 Touren in der Umgebung