Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Jogging empfohlene Tour

Dautenbach, Rabenhain und Hasenbahnhof

Jogging · Siegen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadtmarketing Siegen GmbH Explorers Choice 
  • Harmonische Waldlandschaften und schöne Aussichten bietet die Runde entlang des "Hasenbahnhofs" und dem Rabenhein-Aussichtsturm in Siegen.
    / Harmonische Waldlandschaften und schöne Aussichten bietet die Runde entlang des "Hasenbahnhofs" und dem Rabenhein-Aussichtsturm in Siegen.
    Foto: Frank Steinseifer, Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen
  • / Laufstrecke Dautenbach
    Video: Laufen57
  • / Blick vom Rabenhain-Turm nach Norden
  • / Blick vom Rabenhainturm in Richtung Eiserfeld
  • / Blick nach Süden vom Rabenhain
  • / Blick nach Süden vom Rabenhain
  • / Das Windrad in der Nähe des Hasenbahnhofs ist eine weithin sichtbare Orientierung
  • / Blick vom Hasenbahnhof mit phantastischen Aussichten
  • / Die Eiche markiert den Kreuzungspunkt an einem Jahrtausende alten Handelsweg
m 480 460 440 420 400 380 360 8 6 4 2 km
Die Strecke vom Wanderparkplatz Dautenbach an der K5 zum Hasenbahnhof (Windrad) und entlang des Rabenhain-Aussichtsturmes ist eine von vielen profilierten und landschaftlich reizvollen Rundkursen und bietet einige schöne Aussichten auf Siegen und das Siegerland.
geöffnet
mittel
Strecke 9 km
1:22 h
141 hm
141 hm

Es gibt viele profilierte und landschaftlich reizvolle Laufstrecken in der  Dautenbach – geografisch im Dreieck zwischen Weidenau, Bürbach, Volnsberg und Breitenbach auf der Siegener Seite sowie der Nachbarstadt Netphen und deren Stadtteil Dreis-Tiefenbach.

Die Jogging-Runde verläuft streckenweise auf dem Höhenrücken, der auch die Grenze zwischen den beiden Siegerländer Kommunen markiert. Der Höhenweg ist gleichzeitig in diesem Bereich ein uralter bis in die Keltenzeit zurückreichender Höhenweg, auf dem ein Abschnitt des Jakobsweges und des Europäische Fernwanderweges 1 verläuft. Im Siegerland ist er als "Butterweg" bekannt, da hier früher landwirtschaftliche Produkte aus Hessen in die Stadt Siegen transportiert wurden.

Die Strecke wurde ausgearbeitet vom regionalen Laufportal „Laufen 57“, Frank Steinseifer

Autorentipp

Wer abkürzen will, kann an dem scharfen Abzweig bei Kilometer 6,1 die direkte Strecke geradeaus nehmen, die etwas schneller wieder zum Wasserhochbehälter und zum Ausgangspunkt führt.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
468 m
Tiefster Punkt
380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Strecke ist auch in der Broschüre "Laufen in Siegen" zu finden. Die gibt es in der Touristeninformation Siegen, Telefon 0271 / 404-1316, am Kornmarkt oder hier zum Download.

Start

Wanderparkplatz Dautenbach an der Kreisstraße 5 zwischen Siegen und Netphen (379 m)
Koordinaten:
DD
50.899412, 8.057707
GMS
50°53'57.9"N 8°03'27.7"E
UTM
32U 433737 5639062
w3w 
///kopie.käse.unseren

Ziel

Wanderparkplatz Dautenbach an der Kreisstraße 5 zwischen Siegen und Netphen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt des Laufs ist der Wanderparkplatz Dautenbach, direkt an der Tiefenbacher Straße/Kreisstraße 5, zwischen Siegen-Giersberg und Dreis-Tiefenbach.

Die Rabenhain-Windrad-Runde über 8,9 Kilometer startet am querliegende Baumstamm nach rechts, nach 750 Metern rechts an einem Wasser-Hochbehälter vorbei und nach 950 Metern rechts weiter. Nach 1,6 Kilometern dem Wanderweg A3 rechts folgen, bei Kilometer 1,9 rechts über einen Trampelpfad am Aussichtsturm Rabenhain vorbei, am Turm links bergab, dann wieder scharf rechts auf den Hauptweg. Über einen Schotterweg bergab, nach 2,4 km dem Wanderweg A3 links folgen, vorbei am Bolzplatz von Volnsberg. Nach einem Asphaltstück bergab geht es scharf links (2,75 km). Nach Kilometer 3,1 biegt man rechts ab und hat links den Blick auf das Windrad.

Nach Kilometer 4,7 biegt man kurz vor dem Schützenhaus Breitenbach scharf links ab, läuft bergan über einen Teerweg, an der Kreuzung (km 5,1) geradehoch über einen Schotterweg (Windrad links), biegt dann bei Kilometer 5,4 an der Kreuzung links ab und läuft auf das Windrad zu. Danach erstmals weiter geradeaus

Nach 6,1 Kilometer biegt man scharf rechts ab und an der Kreuzung bei Kilometer 6,7 läuft man die Spitzkehre links und dann direkt wieder links über einen Wurzelpfad. Nach einem Buchen- und Fichtenwald (km 7) passiert man bei Kilometer 8 wieder den Hochbehälter und biegt danach rechts ab Richtung Ausgangspunkt am Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Startpunkt der Tour liegt 400 Meter von der Bushaltestelle Tiefenbacher Straße (in Höhe des Cafe/Restaurant Dautenbach) entfernt, die vom Siegener Hauptbahnhof / Zentraler Omnibusbahnhof angefahren wird. 

Linie C105, Haltestelle Tiefenbacher Straße (Höhe Cafe Dautenbach)

 

Anfahrt

Der Wanderparkplatz Dautenbach liegt an der Tiefenbacher Straße zwischen Siegen und Netphen/Dreis-Tiefenbach und ist auf der Höhe kurz hinter dem Ortsausgangsschild Siegen ausgeschildert.

Parken

Wanderparkplatz Dautenbach

Koordinaten

DD
50.899412, 8.057707
GMS
50°53'57.9"N 8°03'27.7"E
UTM
32U 433737 5639062
w3w 
///kopie.käse.unseren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
1:22 h
Aufstieg
141 hm
Abstieg
141 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.