Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundweg Obersdorf

Wanderung · Wilnsdorf
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Infoschild am Obersdorfer Rundweg
    / Infoschild am Obersdorfer Rundweg
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • / Wald-Info-Hütte am Obersdorfer Rundweg
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • / Wegweiser
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • / Grillhütte Obersdorf
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • / Obersdorfer Rundweg
    Foto: Stefanie Wiegel, Gemeinde Wilnsdorf
  • / Obersdorfer Rundweg
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • / Blick von unten auf die Pfarrkirche Rödgen
    Foto: Gemeinde Wilnsdorf
m 450 400 350 8 7 6 5 4 3 2 1 km Hotel Haus Rödgen & Gustav's Eisenzeitlicher Schmelzofen Obersdorf Pfarrkirche Rödgen
Der rund 8 km lange Rundweg verläuft rund um den Wilnsdorfer Ortsteil Obersdorf.
Strecke 8,2 km
2:10 h
112 hm
112 hm
454 hm
342 hm

Der Wanderweg führt den/die Wanderer vorbei an den interessantesten Punkten des Wilnsdorfer Ortsteiles Obersdorf. Die Doppelschiffkirche, das Remmelchen, der alte Ortskern von Obersdorf, der Grillplatz mit der neu erbauten Grillhütte, der keltische Schmelzofen aus der La-Tène-Zeit und nicht zuletzt der Sportpark sind lohnenswerte Ziele auf diesem Weg.

Auch der Ameisen- und Waldlehrpfad ist ein Teilstück des Rundweges. Auf den vielen lehrreichen Hinweistafeln wird auf informative Art und Weise auf die reiche Flora und Fauna rund um Obersdorf-Rödgen aufmerksam gemacht. Landschaftlich sehr abwechslungsreich führt der Weg vorbei an Wiesenflächen, die von großen Fichten- oder Laubwäldern abgelöst werden.

Aussichtspunkte, die zum einen das ganze Dorf erfassen, zum anderen aber auch den Blick in die Ferne lenken, findet man immer wieder. Besonders weitreichend ist der Blick vor dem Eingangsbereich des ev. Kirchenschiffs. Kalteiche, Tiefenrother Höhe, Gernsbacher Höhe und Haincher Höhe sind nur einige markante Punkte, die man von dort sehen kann.

Geniessen Sie den ca. 2,5 stündigen Wanderweg, den Sie immer wieder zum Rasten auf einer der vielen Ruhebänke des Heimatvereins Obersdorf-Rödgen oder an der Grillhütte unterbrechen können.

 

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten entlang des Weges: Eisenzeitlicher Schmelzofen und Pfarrkirche Rödgen

Einkehrmöglichkeit und Übernachtungsmöglichkeit: Hotel Haus Rödgen

Profilbild von Stefanie Wiegel
Autor
Stefanie Wiegel
Aktualisierung: 14.04.2020
Höchster Punkt
454 m
Tiefster Punkt
342 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Wilnsdorf

Marktplatz 1

57234 Wilnsdorf

Tel. 02739/802-0, Fax -139

rathaus@wilnsdorf.de

www.wilnsdorf.de

Start

Sportplatz Obersdorf (453 m)
Koordinaten:
DD
50.844442, 8.068315
GMS
50°50'40.0"N 8°04'05.9"E
UTM
32U 434406 5632940
w3w 
///kies.kohle.aufzeigen

Ziel

Sportplatz Obersdorf

Wegbeschreibung

Wir verlassen den Parkplatz am Homberg Richtung Eisern. Vorbei am eisenzeitlichen Schmelzofen führt uns der Weg weiter zur Grillhütte. Nachdem wir die Ortsbebauung erreicht haben, queren wir die L909 und umwandern den Dillberg. Von dort geht es  weiter Richtung Rödgen. Dort können wir die Aussicht auf Niederdielfen und andere markante Punkte in der Landschaft genießen. Der Weg führt uns direkt an der Pfarrkirche Rödgen vorbei. Nördlich der Ortsbebauung erreichen wir nach kurzer Zeit wieder unseren Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Auskunft bei ZWS (Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd), Tel.: 01806/504030 (0,20 EUR/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 EUR/Min.)

Anfahrt

Aus Siegen kommend über die B54 Richtung Wilnsdorf

Aus Wilnsdorf kommend über die B54 Richtung Siegen

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen an verschiedenen Punkten zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.844442, 8.068315
GMS
50°50'40.0"N 8°04'05.9"E
UTM
32U 434406 5632940
w3w 
///kies.kohle.aufzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radwander- und Freizeitkarte Siegerland-Wittgenstein mit Begleitheft, 1:50.000, ISBN 3-87073-280-3, 7,95 €

Wanderkarte Südliches Siegerland, 1:25.000, 7,95 €

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,2 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
112 hm
Abstieg
112 hm
Höchster Punkt
454 hm
Tiefster Punkt
342 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.