Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Steinreich

Wanderung · Bad Berleburg · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
BLB-Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Raststation "Käferbude"
    / Raststation "Käferbude"
    Foto: BLB-Tourismus GmbH
  • / Tolle Aussicht von der Kalmbracht nach Schwarzenau
    Foto: BLB-Tourismus GmbH
  • / Blick von der Kalmbracht Richtung Hatzfeld/Eder
    Foto: BLB-Tourismus GmbH
m 500 450 400 8 6 4 2 km

Steinreich = richtig Richstein

Herrliche Blicke auf das Dorf mit Burgberg auf steinigen Wegen

Geöffnet
mittel
Strecke 9,8 km
2:55 h
232 hm
232 hm

Autorentipp

Besuchen Sie die Heimatstube Richstein. Telefonisch kann ein Besichtigungstermin mit Ernst Kümmel, Tel.: 02755-549, vereinbart werden.

https://www.museen-in-wittgenstein.de/heimatstube-richstein/

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
549 m
Tiefster Punkt
415 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Schon der Name des Weges soll verdeutlichen, dass die Tour an einigen Stellen „steinreich“ ist. Ein weiteres Wortspiel lässt sich aber auch in Anlehnung an die Ortschaft Richstein ableiten.

Start

Heimathaus Richstein, Haintal 4, (421 m)
Koordinaten:
DD
50.987236, 8.457029
GMS
50°59'14.0"N 8°27'25.3"E
UTM
32U 461889 5648545
w3w 
///gesicherten.hinzuweisen.pfundige

Ziel

Heimathaus Richstein, Haintal 4,

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung auf dem Rundwanderweg „Steinreich“ am Heimathaus in Richstein, Unterm Hain. Auf der asphaltierten Straße gehen wir in Richtung Feuerlöschteich und zudem der Landesstraße L903 entgegen. Wir halten uns zuerst links. An der nächsten Kreuzung führt der Weg dann zuerst rechts weiter, um dann links der L903 für etwa 300 Meter zu folgen. Danach halten wir uns rechts und folgen dem steil ansteigenden Wirtschaftsweg. Wir folgen dem Weg, bis wir an eine Kreuzung mit drei Wegen kommen.

 

An der Kreuzung nehmen wir den rechten Weg, um an der nächsten Kreuzung zuerst links und nach ca. 100 Metern wieder rechts bergan zu wandern. Diesem Weg folgen wir für etwa 1,2 Kilometer, um dann scharf rechts abzubiegen. Von diesem Standort haben wir einen großartigen Ausblick ins Edertal: Schwarzenau über Beddelhausen bis nach Hatzfeld.

 

An einer überdachten Ruhebank vorbei, wandern wir in Richtung „Kalmbracht“ und haben die Möglichkeit, auf einer Bank die herrliche Natur zu bewundern. Wir folgen unserem Wanderzeichen und erreichen nach etwa 1,5 Kilometern eine Kreuzung. Wir folgen dem rechten Wirtschaftsweg. An der nächsten Kreuzung nehmen wir den zweiten Weg von rechts und folgen diesem in Richtung Hohenstift. Hier bietet sich ein kurzer Abstecher auf das Hohenstift an: Der 200 Meter lange, steile Aufstieg wird mit einem traumhaften Ausblick in mehrere Richtungen belohnt.

 

Wir folgen unserem Wanderweg links unterhalb des Hohenstifts und nehmen an der nächsten Kreuzung den linken Wirtschaftsweg. Nach wenigen hundert Metern treffen wir an einer Kreuzung auf den Wanderweg „Richsteig“. Zusammen führen beide Tourenabschnitte bis in den Dorfkern von Richstein. Wir wandern am Feuerwehrhaus vorbei in Richtung Friedhof und Burg. Wer den etwas steilen Anstieg auf den Burgberg auslassen will, hält sich direkt oberhalb der auf der rechten Seite liegenden Grünanlage links und folgt nun dem Waldlehrpfad zurück zum Heimathaus.

 

Wer hinauf zur Burg steigen möchte, der wird neben einem tollen Ausblick auch noch mit Informationen zur Dorfgeschichte belohnt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt über die L 903 von Arfeld. Am Ortseingang geht es nach rechts in die Straße "Lindenhof", dann gleich wieder links in die Straße "Haintal". Bitte halten Sie sich rechts. Das Heimathaus ist auf der linken Seite.

Aus Richtung Bad Laasphe/Puderbach geht es am Ortsausgang geradeaus in die Straße "Lindenhof" und dann nach links in die Straße "Haintal", wie oben beschrieben.

Parken

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.987236, 8.457029
GMS
50°59'14.0"N 8°27'25.3"E
UTM
32U 461889 5648545
w3w 
///gesicherten.hinzuweisen.pfundige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bad Berleburg, Wittgenstein Blatt Nord

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
232 hm
Abstieg
232 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.