Sprache auswählen

Touren in Hilchenbach

An euren Urlaub in Hilchenbach werdet ihr euch noch lange erinnern. In unserem Reiseführer findet ihr einige Informationen über Touren. Hier ist aber auch noch Platz für eure Inhalte! Nutzt unseren Tourenplaner und veröffentlicht eure schönsten Erlebnisse, damit sie hier erscheinen.
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Autor dieser Seite
LogoTouristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.


Die schönsten Touren in Hilchenbach

Alle Touren anzeigen
Regionaler Wanderweg · Sauerland
10
Qualitätstour: Krenkeltal und Goldener Zapfen - Gratwanderung zwischen Rhein und Weser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
11,3 km
3:30 h
266 hm
266 hm

Grandiose Ausblicke, herrliche Naturpassagen durch Hohlwege und Waldidylle, ein Bach, der in luftiger Höhe eine Bahnlinie quert.
Eine außergewöhnlich abwechslungsreiche Tour.

Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Ansehen
Wanderung · Erndtebrück
1
Erndtebrücker Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
25,4 km
6:50 h
483 hm
482 hm
Der Rundweg führt über die Erndtebrücker Höhen und entlang der Bachläufe um die Edergemeinde herum und bietet dabei verschieden Blickwinkel auf den Kernort.
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Ansehen
Wanderung · Kreuztal
17
Kindelsbergpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
13,1 km
4:45 h
332 hm
332 hm
Der Kindelsbergpfad verknüpft auf eindrucksvolle Art und Weise tolle Wanderwege mit vielfältiger Flora und Fauna, führt zu zahlreichen Zeugnissen des Bergbaus und krönt all dies mit überragenden Panoramablicken.
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Ansehen
Wanderung · Netphen
14
Netphener Keltenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
14,9 km
4:30 h
574 hm
575 hm

+++Aktuell: Derzeit finden Waldarbeiten im Bereich des Keltenweges statt. Daher kann es zu Einschränkungen kommen. Bitte um Verständnis+++

Dieser Rundweg empfiehlt sich für alle, die Ruhe, Natur- und Kulturerlebnis mit einer durchaus anspruchsvollen Wanderung vereinen wollen.

Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Ansehen
Fernwanderweg · Siegen-Wittgenstein
3
Rothaarsteig vom Rhein-Weser-Turm nach Lützel
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
18,3 km
4:56 h
357 hm
452 hm
Die Rothaarsteig-Etappe führt auf 19 km vom Rhein-Weser-Turm nach Lützel - vorbei am Panoramapark, Heinsberger Hochheide, dem Heinsberger Aquädukt, dem Dreiherrnstein (hier erreicht der Rothaarsteig das Siegerland), der Ginsburg, durch die Ginsberger Heide bis zum Giller.
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 266 hm
Abstieg 266 hm

Grandiose Ausblicke, herrliche Naturpassagen durch Hohlwege und Waldidylle, ein Bach, der in luftiger Höhe eine Bahnlinie quert.Eine ...

10
von Jürgen Fischbach,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Wanderung · Erndtebrück
Erndtebrücker Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 25,4 km
Dauer 6:50 h
Aufstieg 483 hm
Abstieg 482 hm

Der Rundweg führt über die Erndtebrücker Höhen und entlang der Bachläufe um die Edergemeinde herum und bietet dabei verschieden Blickwinkel auf den ...

1
von Sophie Manche,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Kreuztal
Kindelsbergpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 13,1 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 332 hm
Abstieg 332 hm

Der Kindelsbergpfad verknüpft auf eindrucksvolle Art und Weise tolle Wanderwege mit vielfältiger Flora und Fauna, führt zu zahlreichen Zeugnissen ...

17
von Michael Häusig,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Netphen
Netphener Keltenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 574 hm
Abstieg 575 hm

+++Aktuell: Derzeit finden Waldarbeiten im Bereich des Keltenweges statt. Daher kann es zu Einschränkungen kommen. Bitte um Verständnis+++Dieser ...

14
von Kirsten Müller,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Fernwanderweg · Siegen-Wittgenstein
Rothaarsteig vom Rhein-Weser-Turm nach Lützel
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 18,3 km
Dauer 4:56 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 452 hm

Die Rothaarsteig-Etappe führt auf 19 km vom Rhein-Weser-Turm nach Lützel - vorbei am Panoramapark, Heinsberger Hochheide, dem Heinsberger Aquädukt, ...

3
von Rothaarsteigverein e. V.,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Wanderung · Hilchenbach
Kalorienpfad Hilchenbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 191 hm
Abstieg 189 hm

Der Kalorienpfad führt einmal um die Breitenbachtalsperre, allerdings ohne dabei dem asphaltierten Uferweg länger als notwendig zu folgen.

5
von Susanne Träger,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Fernwanderweg · Siegen-Wittgenstein
Rothaarsteig von Lützel zum Lahnhof
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 14,2 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 285 hm

Die Rothaarsteig-Etappe führt auf 15 km von Lützel zum Lahnhof - vorbei an den Quellen von Lahn, Sieg und Eder, der Erlebnisstation "Wald und ...

1
von Rothaarsteigverein e. V.,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Highlights

Bewertungen

  129
Bewertung zu Rothaarsteig von Thomas
23.08.2021 · Community
Ich bin den Rothaarsteig ab Ende Juli bis August 2021 in 11 Etappen gegangen. Ich war autark unterwegs und somit nicht auf Hotels und/oder Pensionen angewiesen. Hinzu kommt, dass ich nicht die 154 km-Variante gegangen bin, sondern ich habe mich dazu entschieden am Gabelpunkt Kalte Eiche die Westerwaldvariante zu gehen. Somit hatte ich dann insgesamt ca. 190 km von Brilon bis nach Dillenburg. Diesen Weg zu wandern war wirklich ein tolles Erlebnis. Aus dem Süden Deutschlands kommend war ich doch überrascht wie vielseitig und auch teilweise anspruchsvoll der Rothaarseig sein kann. Sehr interesant war für mich auch zu erfahren und zu erleben, welche Schäden der Klimawandel anrichten kann. Einige Teile des Waldes waren komplett abgeholzt, da der Borkenkäfer dort beste Bedingungen fand. Doch dies soll wirklich niemanden davon abhalten, den Rothaarsteig zu gehen, es gibt noch genügend Wald, tolle Landschaften, Panoramapunkte, viele wirklich nette Menschen und Begegnungen. Einen Abstecher in die Wisentwelt kann ich nur empfehlen, da ich nicht glaube, dass man die wildlebenden Tiere zu Gesicht bekommt. Ich habe zumindest keines außerhalb des Geheges gesehen. Ich wandere viel und der Rothaarsteig ist für mich nur einer von vielen Fernwanderwegen, die ich gegangen bin, doch landet er bei mir in meiner Favoritenliste ganz oben. Die Beschilderung ist hervorragend, nur ganz selten musste ich auf die Karte schauen. Die Wasserversorgung war ebenfalls problemlos. Alles in Allem war der Rothaarsteig wirklich ein tolles Erlebnis für much, welches ich nicht missen möchte. Von mir gibt es eine absolute Wanderempfehlung.!
mehr zeigen
Gemacht am 09.08.2021
Bewertung zu Helberhäuser Löffelpfad von Fanie & Maik
08.08.2021 · Community
Super Tour – machen wir gern immer wieder. Leider ist aktuell kein Wanderparkplatz mehr vorhanden.
mehr zeigen
Gemacht am 08.08.2021
Foto: Fanie & Maik Die Letzten Fußgänger, Community
Foto: Fanie & Maik Die Letzten Fußgänger, Community
Foto: Fanie & Maik Die Letzten Fußgänger, Community
Bewertung zu Hilchenbacher Höhenring von K
10.07.2021 · Community
Die erste Hälfte bis zur Rothaarhütte ist tatsächlich nicht sehr attraktiv. Sehr viele breite Wege führen durch eher langweilige Waldpassagen. Aber auch hier gibt es schon reichlich schöne Ausblicke - auch dank der Borkenkäfer. Der Weg über den Rothaarsteig zur Ginsburg und der Abstieg nach Hilchenbach ist abwechslungsreicher und schöner. Mein Highlight war der Ruheforst kurz vor dem Ziel. Solch einen wunderschönen und naturbelassenen Friedhof habe ich noch nie gesehen. Wir sind insgesamt 25,5 km gegangen. Die Wanderkarte auf dem Marktplatz spricht von 22 km Streckenlänge. Das stimmt nicht.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Touren in der Umgebung