Share
Bookmark
Plan a route here
Christmas Market

Freudenberger Advent

Christmas Market · Freudenberg
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Freudenberger Altstadt im Lichterglanz
    / Freudenberger Altstadt im Lichterglanz
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Illumination des größten Weihnachtsbaumes bei der Villa Bubenzer
    / Illumination des größten Weihnachtsbaumes bei der Villa Bubenzer
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Bläserensemble zum Eröffnungstag
    / Bläserensemble zum Eröffnungstag
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Aufgepasst - der Weihnachtsmann zieht durch die Freudenberger Gassen
    / Aufgepasst - der Weihnachtsmann zieht durch die Freudenberger Gassen
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Kulinarische Highlights frisch aus dem Ofen
    / Kulinarische Highlights frisch aus dem Ofen
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Großes Eröffnungsfeuerwerk mit Unterstützung der Firma Pyrotech Fischer
    / Großes Eröffnungsfeuerwerk mit Unterstützung der Firma Pyrotech Fischer
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum
    Photo: Cindy Peplinski, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Ausstellung m 4Fachwerk Mittendrin Museum:"Kunst&Kultur im Bergbau aus 4 jahrhunderten"
    Photo: Cindy Peplinski

Thu – Sun
11/28 – 12/1

Das erste Adventswochenende (28. Nov. - 01. Dez. 2019) wird in Freudenberg mit einem einzigartigen Veranstaltungsangebot wieder ein festlicher Auftakt zur Weihnachtszeit sein. An sieben Standorten präsentiert die malerische Fachwerkstadt ein breites Erlebnisspektrum an künstlerischen, musikalischen und kulinarischen Highlights.

In der Altstadt heißt es: Schlemmen, Bummeln, Staunen und einfach nur genießen. In den kleinen Gassen werden von herzhaft bis süß kulinarische Leckereien geboten und mit einem stimmungsvollen Programm auf der Aktionsbühne untermalt.

Als neuer Kulturpartner richtet der Lions Club Freudenberg sein traditionelles Adventskonzert erstmals im Rahmen des Freudenberger Advents aus. Am Donnerstagabend 28.11. um 19:30 Uhr wird so der musikalische Start in die besinnliche Jahreszeit in der ev. Kirche eingeläutet.

Freitag Abend wird der Adventsmarkt durch eine Begrüßung der Bürgermeisterin und ein großes Höhenfeuerwerk offiziell eröffnet.In der Weihnachts-Werkstatt des Technikmuseums trifft man bei knisterndem Kaminfeuer und Plätzchenduft auf Schmiede, Dreher, Weber und Kunsthandwerker. Im 4FACHWERK-Museum wird eine faszinierende Ausstellung "LEBEN und WERK - Erinnerung an einen großen Siegerländer Künstler" von Hermann Kuhmichel präsentiert. In der WeihnachtsKinderSchmiede des KulturFleckens Silberstern e.V. erwartet die Besucherinnen und Besucher eine erstklassige Kunstausstellung und die Möglichkeit, an einem Workshop teilzunehmen. Eine sehr festliche Attraktion ist die Illumination des größten Weihnachtsbaumes Südwestfalens bei der Villa Bubenzer am Samstag um 17:00 Uhr. Die Villa öffnet ihre Pforten und stellt Handwerk ausgewählter Künstler und Kunsthandwerker aus.

Am Sonntag erwarten den Besucher gleich zwei Eventhighlights. Um 15.00 Uhr wird das erste Türchen des begehbaren Adventskalenders geöffnet. Den krönenden Abschlussbietet bietet die exklusiv besetzte Konzertinitiative CROSSOVER Gospel Soul & Aria Sonntagabend 01.12. um 19:00 Uhr in der Evangelischen Kirche (Krottorferstraße 19).

 

www.freudenberg-wirkt.de/kultur/menschen.php

Public transport

ÖPNV/Bus:

Am einfachsten kommt man mit dem Bus in die Innenstadt zum Freudenberger Weihnachtsmarkt. Von dem Busbahnhof Freudenberg Mórer Platz ist die historische Altstadt und die diversen Standorte des Freudenberger Avents in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Bahn:
Die nächstgelegenen Zug-Haltestellen befinden sich in Siegen und in Kirchen. Sie erreichen die Stadt Siegen von Köln in ca. 1:20h (Regionalbahn RE 9), von Gießen in ca. 1h (RE 99) und von Hagen in 1:30h (ABR). Von den Haltestellen Siegen und Kirchen bestehen Busverbindungen nach Freudenberg (Fahrzeit ca. 25 min). 

Tipp:
Erstellen Sie sich Ihren persönlichen Fahrplan für die Anreise mit Bus & Bahn auf der Homepage der Deutschen Bahn (www.bahn.de).Die Zugfahrt von Köln nach Siegen ist eine der schönsten Strecken NRWs. Der Zug schlängelt sich durch das grüne, hügelige Siegerland immer entlang des namensgebenden Flusses, der Sieg.

 

 

Getting there

Aber auch mit dem Auto erreicht man Freudenberg unkompliziert und schnell über die A45, Ausfahrt A20.

Parking

Von den Parkplätzen aus sind die Altstadt und die Museen einfach zu Fuß zu erreichen.

P1: Zum Kurpark (max. Parkzeit 3h)
P2: Marktplatz (max. Parkzeit 3h)
P3: Krottorfer Straße, Parkhaus
P4: Hinterm Schloss, ohne zeitliche Begrenzung
P5: Lohmühle, ohne zeitl. Begrenzung
P6: Am Silberstern
P7: Mórer Platz, ohne zeitl. Begrenzung
P: Technikmuseum, Olperstraße 5

Busparkplätze:
P2: Kölner Straße, 1 Bus
P4: Hinterm Schloss, 3 Busse

Arrival by train, car, foot or bike

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Location/Meeting point

Marktstraße 1
57258 Freudenberg

Registration and Pre-sale

Die Anmeldung von Ständen erfolgt bei den jeweiligen Standorten:

Freudenberg WIRKT e.V. (Kulinarik, Dekoration & Handwerk in der histor. Fachwerkstadt)
Tel. 02734-43164
Mail. info@freudenberg-wirkt.de

Technikmuseum Freudenberg (Handwerk im Technikmuseum)
Tel. 02734 3248
Mail. info@technikmuseum-freudenberg.de

Villa Bubenzer (Kunsthandwerk in der Villa Bubenzer)
Tel. 02734-433897
Mail. info@kulturflecken.de

KulturFlecken (Kunstaustellung in der Alten Schmiede Am Silberstern)
Tel. 02734-3836
Mail.  info@kulturflecken.de

Event Organiser

Stadt Freudenberg, Freudenberg WIRKT e.V., Lions Club Freudenberg, KulturFlecken Silberstern e.V., Bürgerstiftung Gut. für Freudenberg, 4Fachwerk Mittendrin Museum, Konzertinitiative Crossover, Technikmuseum Freudenberg