Share
Bookmark
Plan a route here
Exhibition

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher / Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland

Exhibition · Siegerland-Wittgenstein
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Map / Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher / Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland

Friday
9/20
Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikschule Freudenberg. Einst war der Weiher um ein Vielfaches größer, doch die Infrastruktur-Entscheidung für einen Damm-Bau im Asdorftal wirkt bis heute, 550 Jahre später, nach. Der Asdorfer Weiher, in seiner Ausdehnung deutlich reduziert, gilt als eine der ältesten noch erhaltenen Talsperren in Deutschland. Das 4Fachwerk-Mittendrin-Museum erinnert mit einer Sonderausstellung an die Ereignisse und Entwicklungen ab 1469. Nicht nur die historischen Unterlagen finden in der Ausstellung ihren Wiederhall. Kurator Gottfried Theis besorgte Exponate, um Kartographie, Verkehrswege, Flora und Fauna, Stromerzeugung und nicht zuletzt um die Industriegeschichte, die sich mit dem Bauwerk verbindet, zu dokumentieren.
18.30 Uhr
Rathaus Freudenberg, Morer Platz 1
Infos: 02734/7223

Arrival by train, car, foot or bike

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Location/Meeting point

Morer Platz 1
57258 Freudenberg

Event Organiser

4FACHWERK Freudenberg e.V.