Share
Bookmark
Plan a route here
Tradition & Culture

Freudenberger Backes-Tour

Tradition & Culture · Freudenberg
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Leckeres Brot im Backes
    / Leckeres Brot im Backes
    Photo: Sascha Hüttenhain, Kreis Siegen-Wittgenstein
  • Frisches Brot aus dem Backes
    / Frisches Brot aus dem Backes
  • Sejerlänner Riewekooche
    / Sejerlänner Riewekooche
    Photo: ARGE Heimat und Verschönerungsverein Freudenberg, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Schanzen aus dem Hauberg als Brennmaterial
    / Schanzen aus dem Hauberg als Brennmaterial
    Photo: ARGE Heimat und Verschönerungsverein Freudenberg, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Transport von frisch gebackenem Brot
    / Transport von frisch gebackenem Brot
    Photo: ARGE Heimat und Verschönerungsverein Freudenberg, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Frisch gebackenenes Brot - wie das duftet...
    / Frisch gebackenenes Brot - wie das duftet...
    Photo: ARGE Heimat und Verschönerungsverein Freudenberg, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Sunday
9/29
11:00 AM–5:00 PM

Das Brotbacken in gemeinschaftlichen Backhäusern ist eine alte Siegerländer Tradition. Bei der Freudenberger Backes-Tour am Sonntag, 29. September, kann dieses Brauchtum live miterlebt werden. Acht Freudenberger Backhäuser öffnen dann ihre Türen und bieten Brot und Gebäck aus befeuerten Steinbacköfen an.

 

Im Freudenberger Raum sind in den letzten Jahren viele alte Gemeinschaftsbackhäuser, auch Backeser genannt, renoviert und in Betrieb genommen worden oder neue Backhäuser gebaut worden. Die Besonderheit ist der direkt befeuerte Steinbackofen, der meist mehrere Tage mit Holz und Schanzen aus den hiesigen Wäldern aufgeheizt werden muss, bevor die richtige Temperatur zum Backen erreicht ist.

Die örtlichen Heimatvereinen Freudenbergs pflegen die Siegerländer Tradition auf eine ganz besondere Art. Alle acht Backeser werden angeheizt und dann wird auf alt hergebrachte Weise darin Brot und Kuchen nach überlieferten Rezepten gebacken. Diesen Genuss sollte man sich bei einem Besuch in Freudenberg keineswegs entgehen lassen. Alle zwei Jahre schließen sich die Freudenberger Backeser zusammen und veranstalten gemeinsam die große Freudenberger Backes-Tour.

Der Duft von frischem Brot oder Kuchen lädt zum Probieren ein und die handwerklich entstandenen Brotspezialitäten können erworben werden. Viele Besucher wandern oder radeln an diesem Tag von Backes zu Backes und freuen sich darauf, die Unterschiede herauszuschmecken, die sich durch spezifische Rezepturen, Mehltypen oder der Eigenart des jeweiligen Ofens ergeben. Ein perfekter Tag für die ganze Familie in Freudenberg mit ganz besonderen Einkehrmöglichkeiten.

Allgemeine Informationen zu der Backes-Kultur finden Sie hier:  https://www.freudenberg-wirkt.de/kultur/tradition/backes.php

Arrival by train, car, foot or bike

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Location/Meeting point

57258 Freudenberg

Registration and Pre-sale

Die Adressen der teilnehmenden Backeshäuser:

Alchen: Bühler Str. 11a, 57258 Freudenberg

Dirlenbach: Am Hüls 11, 57258 Freudenberg

Heisberg: Heisberger Straße, 57258 Freudenberg

Hohenhain: Zum Bohnengarten 7, 57258 Freudenberg

Mausbach: Mausbacherstr., 57258 Freudenberg

Niederndorf: Niederndorferstr. 64, 57258 Freudenberg

Oberheuslingen: Heuslinger Str. 338, 57258 Freudenberg

Oberholzklau: Am Löh 16, 57258 Freudenberg

 

eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Event Organiser

Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine e.V.