Choose a language

Historical sites in Olpe

Make your vacation in Olpe an unforgettable experience! We have put together our suggestions for the most beautiful places to visit and attractions available here. Enjoy discovering!
Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors

historical sites in Olpe

Altes Kloster mit St. Clemens Map / Old Drolshagen nunnery
Historical Site · Sauerland
Old Drolshagen nunnery
In the year 1235 Count Henry III of Sayn and his wife Mechthildis von Landsberg gave to the Cistercian nuns the land necessary for the founding of a nunnery in Drolshagen. In 1844 the city of Drolshagen acquired the nunnery for 4,250 thalers. The foundation included the expansion of the church as a common nunnery and parish church. The nunnery was primarily reserved for the nobility. Daughters of Sauerland and Rhineland genders were admitted.
Sauerland-Tourismus e.V.
View
Historical Site · Sauerland
Schlüsen-Lehrpfad Junkernhöh
"Schlüsen" - eine mundartliche Bezeichnung für Hohlwege - sind die Zeugen alter Handelswege. Sie waren unbefestigt und erhielten ihre Form durch stetige Nutzung. Drolshagen hat seit jeher eine bedeutsame Einbindung in ein überregionales Netz von Handelsstraßen, wie z.B. die Eisenstraße. Deswegen findet man im Drolshagener Land eine Vielzahl von Hohlwegen, die vor allem im Mittelalter genutzt wurden. Damals waren sie die Lebensadern der Region. Dank zahlreicher Informationstafeln ist der Lehrpfad gut im Alleingang zu erkunden. Führungen können ebenfalls gebucht werden.
Sauerland-Tourismus e.V.
View
Historical Site · Sauerland
Old Trainstation Hützemert
The "Old Trainstation Hützemert" is an ideal stop for a stay on your way between Rhineland and Westphalia. During the opening hours you can fortify yourself with coffee, cake and other drinks.Find out about events in the historical house.
Sauerland-Tourismus e.V.
View
Historical Site · Sauerland
Kloster- und Rathausplatz Attendorn
Der Bereich Klosterplatz / Rathausplatz mit angrenzender Fußgängerzone wurde zu einem ganzheitlichen Platz umgestaltet. Die Fläche wurde mit einem großzügigen Wasserspiel ergänzt.
Sauerland-Tourismus e.V.
View
Historical Site · Kreuztal
Hohlwege am Krombacher Schlag / Altes Heck
Der Krombacher Schlag auf dem 'Alten Heck' ist ein historischer Grenzübergang an der Siegener Landhecke. Von dem alten Fernhandelsweg, der hier die einstige Grenze querte, sind noch zahlreiche Hohlwege zu erkennen. Es ist davon auszugehen, das dieses Teilstück einer Kunststraße, die von Frankfurt über Siegen, Olpe, Meinerzhagen, Breckerfeld und Hagen (Hagen-Frankfurter Chaussee) weiter nach Holland führte, bereits als einfache Wegeverbindung seit dem Mittelalter bestand.
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
View
Show more Show less
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • Highlights
Historical Site · Sauerland
Old Drolshagen nunnery
Sauerland

In the year 1235 Count Henry III of Sayn and his wife Mechthildis von Landsberg gave to the ...

from Frau Grotelüschen,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
Schlüsen-Lehrpfad Junkernhöh
Sauerland

"Schlüsen" - eine mundartliche Bezeichnung für Hohlwege - sind die Zeugen alter Handelswege. Sie ...

from Sabine Hochstein,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
Old Trainstation Hützemert
Sauerland

The "Old Trainstation Hützemert" is an ideal stop for a stay on your way between Rhineland and ...

from Anne Reucker,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
Kloster- und Rathausplatz Attendorn
Sauerland

Der Bereich Klosterplatz / Rathausplatz mit angrenzender Fußgängerzone wurde zu einem ganzheitlichen ...

from Frau Grotelüschen,   Sauerland-Tourismus e.V.
Kreuztal

Der Krombacher Schlag auf dem 'Alten Heck' ist ein historischer Grenzübergang an der Siegener ...

from Katrin Stein,   Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Historical Site · Sauerland
Eichener mill
Sauerland

The Eichener mill is first mentioned in 1512. This place used to be called “Im Kreuzohl” and the ...

from Frau Grotelüschen,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
Aquädukt Kirchhundem
Sauerland

Der Bau des Aquäduktes wurde erforderlich, als in den Jahren 1907 bis 1914 die Bahnlinie von ...

from Lisa Steinbach,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
KulturBahnhof Grevenbrück
Sauerland

Das Bahnhofsempfangsgebäude Lennestadt-Grevenbrück (Baujahr 1862) besteht aus dem zweieinhalb ...

from Sabine Gerken,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
Bahnhofsgebäude Kirchhundem-Flape
Sauerland

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein eindrucksvolles Empfangsgebäude an der Bahnstrecke von ...

from Kirsten Wobbe,   Sauerland-Tourismus e.V.
Historical Site · Sauerland
Eisenbahnbrücke Finnentrop-Lenhausen
Sauerland

Die Ruhr-Sieg-Strecke wurde zunächst eingleisig gebaut, Tunnel und Brücken sind allerdings von ...

from Kirsten Wobbe,   Sauerland-Tourismus e.V.
  • Highlights

historical sites in the surroundings

Discover further Historical sites in Olpe

Discover more in Olpe