Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Route Top

1A Familientour

Hiking Route · Hilchenbach
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Familie
    / Familie
    Photo: Kappest, CC0, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Ginsburg
    Photo: Oliver Klimke
  • / Ginsburg Aussicht
    Photo: Kappest, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Hilchenbach view from the Ginsburg
    Photo: TVSW/Kappest, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Hammergewerkehaus nahe bei der Ginsburg
    Photo: Michael Bahr, TVSW e.V. / Kreis Siegen-Wittgenstein
  • / Hotel-Restaurant Ginsberger Heide
    Photo: Hotel Ginsberger Heide, Hotel Ginsberger Heide
  • / Naturspielplatz
    Photo: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Gillerturm
    Photo: Verena Meinhardt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • / Der neue Flyer kommt bei den Kindern gut an
    Photo: Kerstin Broh, Stadt Hilchenbach
  • / Flyer 1A Familientour
  • / Flyer 1A Familientour - Karte
    Photo: CC0
m 900 800 700 600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Wintersportgebiet Hilchenbach-Lützel Rodelbahn am Rothaarsteig Wohnmobilstellplatz Hilchenbach-Lützel Ginsburg mit Hammergewerkehaus Gillerturm Hotel-Restaurant Ginsberger Heide

Mit der 1A Familientour zu allen spannenden Plätze der Ginsberger Heide. Es geht auf hohe Türme, in alte Burgmauern, durch dichte Wälder und auf abenteuerliche Spielplätze.

easy
Distance 4 km
1:15 h
105 m
103 m

Die Ginsberger Heide war schon immer ein beliebtes Ziel für Familien. In kinderfreundlichen 4km führt der Rundweg an allen sehenswerten Orten entlang. Vom Start aus sind es nur wenige Meter zum Gillerbergturm, der mit 15m unübersehbar in die Höhe ragt und eine tolle Aussicht garantiert. Nach 1,5 km erreichen die großen und kleinen Wanderer bergab Hilchenbachs Wahrzeichen, die Ginsburg. Die Legende vom Raubritter Hans Hübner wird besonders die Jüngsten begeistern und der Ausblick über das gesamte Siegerland belohnt  die ganze Familie. Nach einer Stärkung in der Ginsburgstube geht es auf urigen Waldwegen zum nächsten Etappenziel: Dem Naturspielplatz Ginsberger Heide. Hier können Kinder auf spielerische Weise die Natur erforschen und kennen lernen. Hier ist außerdem Platz für ein Picknick in freier Natur oder Sie legen eine Rast im Hotel+Restaurant Ginsberger Heide ein, bevor es auf dem letzten Teil der Wanderung- am Skilift vorbei- bergauf wieder zum Startplatz geht. 

Author’s recommendation

Gehen Sie auf jeden Fall auf die Aussichtsplattform der Ginsburg. Die Orientierungstafeln beschreiben exakt jeden Ort im Siegerland, der zu sehen ist.

Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
644 m
Lowest point
547 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel-Restaurant Ginsberger Heide
Ginsburgschänke

Start

Wanderparkplatz Giller (634 m)
Coordinates:
DD
50.972188, 8.161309
DMS
50°58'19.9"N 8°09'40.7"E
UTM
32U 441114 5647066
w3w 
///forums.squeaker.birdseed

Destination

Wanderparkplatz Giller

Turn-by-turn directions

Folgen Sie vom Wanderparkplatz aus dem Wanderzeichen A1. Schon nach etwa 300m erreichen Sie den Gillerbergturm der SGV-Abteilung Hilchenbach. Der Aufstieg ist ein Erlebnis für kleine Entdecker/innen und von der Plattform des 15m hohen Turmes haben Sie eine herrliche Aussicht über die Ginsberger Heide. Von hier aus geht es nun etwa 1,5km bergab
auf dem Rothaarsteig entlang zur Ginsburg. Auf halber Strecke passieren Sie den frei zugänglichen Grillplatz Köhlerhütte, auf dem öffentliches Grillen möglich ist.
Immer dem A1 folgend erreichen Sie schließlich die Ginsburg, Hilchenbacher Wahrzeichen und deutsch-holländische Gedenkstätte. 1568 startete Wilhelm von Oranien hier den niederländischen Befreiungskampf. Vom restaurierten Turm der Ruine haben Sie bei klarem Wetter einen einzigartigen Ausblick über das Siegerland und die Legende vom Raubritter Hans Hübner wird Ihre Kinder sicher begeistern. Nach einer Stärkung in der Ginsburgstube geht es auf urigen Waldwegen bergauf zu unserem nächsten Etappenziel: dem Naturspielplatz Ginsberger Heide. Hier können sich die Kinder noch einmal richtig austoben oder in der nahegelegenen Natur-Erlebnisstation spannende Fragen zum Thema Wald erforschen. Der Spielplatz bietet auch die ideale Gelegenheit für ein Picknick in freier Natur (offenes Feuer und Grillen sind nicht gestattet) oder Sie legen eine Rast im Restaurant Ginsberger Heide ein.
Auf dem letzten Teil des Weges werden Sie mit einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Ginsberger Heide belohnt. Parallel zum Skilift wandern Sie den Hang hinauf (hier ist ein überdimensionaler „Wunschstuhl“ in Planung) und weiter zu Ihrem Ausgangspunkt, dem Wanderparkplatz Giller. Von hier können Sie noch einmal den tollen Blick genießen, bevor Sie sich mit müden und glücklichen Kindern auf den Heimweg begeben.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Rothaarbahn, RB 93, bis Bahnhof Vormald oder Lützel.

Getting there

Über die B508 Richtung aus Kreuztal kommend durch Hilchenbach Richtung Bad Berleburg. Fahren Sie über die B62 bis nach Hilchenbach-Lützel und biegen Sie links in die Gillerbergstraße ein. Fahren Sie diese den Berg hinauf und parken Sie links am ausgeschilderten Wanderparkplatz. 

Parking

Nutzen Sie die Parkmöglichkeit beim Startpunkt, dem Wanderparkplatz Giller. 

Coordinates

DD
50.972188, 8.161309
DMS
50°58'19.9"N 8°09'40.7"E
UTM
32U 441114 5647066
w3w 
///forums.squeaker.birdseed
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Hilchenbach 1:25000

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Sie gehen auf befestigten Wegen, dennoch sollten Sie wetterfeste Schuhe und Kleidung tragen. 


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4 km
Duration
1:15 h
Ascent
105 m
Descent
103 m
Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Botanical highlights Suitable for strollers

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view