Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Route recommended route

F7-Ortswanderweg Feudingen "Auf den Höhen um die Lahntalschanze"

Hiking Route · Bad Laasphe · open
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt
  • / Blick von der Skihütte auf die Lahntalschanze
    Photo: Hans-Joachim Schmidt
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • /
    Photo: Hans-Joachim Schmidt, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
m 600 550 500 450 400 8 6 4 2 km
Ortswanderweg F7 Feudingen führt uns über die Höhen auf naturbelassenem Weg Richtung Birkenhecke zum Karrenplatz um die Lahntalschanze des Skiclubs Rückershausen.
open
moderate
Distance 9.4 km
2:35 h
173 m
173 m

Der Ortswanderweg F7 führt uns um den Ort Rückershausen mit seinem herrlichen Skigebiet, den Bergkämmen Birkenhecke (Höhe 667m) und dem Weibelskopf (Höhe 630m).

Start und Ziel ist der Wanderparkplatz an der Skihütte in Rückershausen. Hier befindet sich das Skigebiet des SC Rückershausen mit der im Kreis Siegen-Wittgenstein einmaligen Wintersportanlage, bestehend aus drei Schanzen, einer Naturschanze, einer Mattenschanze und einer kleinen Sprunganlage. Der F7 führt uns über die Höhen auf einen naturbelassenen Weg in Richtung Birkenhecke zum Karrenplatz (Höhe 618m).

Im weiteren Verlauf des F7 kommen wir an der Bank „schwarze Grube“ vorbei, welche zum kurzen Verweilen einläd, und wandern anschliessend zur Kreuzgrube (Höhe 609 m). Dort bietet sich  ein herrlicher Ausblick auf Feudingen. Nun geht es bergab vorbei am Forsthaus Augustenhof mit seinen Galloway-Rindern in Richtung Weide an den Naturschutzgebieten Eltershausen und Jägerwiese vorbei. Weiter führt der F7 durch Rückershausen bis zum Zielpunkt Wanderparkplatz Skihütte Rückershausen.

Traditionell lohnt sich eine Einkehr an der Skihütte am 1. Mai sowie zum Aufstellen des Pfingsbaumes.

Author’s recommendation

Auf jeden Fall zu empfehlen ist die Lahntal-Mattenschatze an der Skihütte in Rückerhausen.

Traditionell lohnt sich eine Einkehr an der Skihütte am 1. Mai sowie zum Aufstellen des Pfingsbaumes.

Profile picture of Hans-Joachim Schmidt
Author
Hans-Joachim Schmidt
Update: April 07, 2020
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
616 m
Lowest point
443 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte halten Sie sich auf dem ausgeschilderten Weg auf. Der Weg ist mit dem Wegzeichen F7 gekennzeichnet.

Tips and hints

Dieser Weg wird vom SGV Oberes Lahntal Feudingen e.V. betreut und gezeichnet. Auf der Homepage des Vereins finden sich verschiedene Möglichkeiten zur Übernachtung und Einkehr.

Start

Am Wanderparkplatz der Skihütte in Rückershausen am Ende der Rückershäuser Straße (452 m)
Coordinates:
DD
50.950908, 8.298663
DMS
50°57'03.3"N 8°17'55.2"E
UTM
32U 450735 5644599
w3w 
///backpackers.strategy.dales

Destination

Am Wanderparkplatz der Skihütte in Rückershausen am Ende der Rückershäuser Straße

Turn-by-turn directions

Der Ortswanderweg F7 führt uns um den Ort Rückershausen mit seinem herrlichen Skigebiet, den Bergkämmen Birkenhecke (Höhe 667m) und dem Weibelskopf (Höhe 630m).

Start und Ziel ist der Wanderparkplatz an der Skihütte in Rückershausen. Hier findet sich die einzige Mattenschanze in Südwestfalen. Der F7 führt uns über die Höhen auf einen naturbelassenen Weg in Richtung Birkenhecke zum Karrenplatz (Höhe 618m).

Im weiteren Verlauf des F7 kommen wir an der Bank „schwarze Grube“ vorbei, welche zum kurzen Verweilen einläd, und wandern anschliessend zur Kreuzgrube (Höhe 609 m). Dort bietet sich  ein herrlicher Ausblick auf Feudingen. Nun geht es bergab vorbei am Forsthaus Augustenhof mit seinen Galloway-Rindern in Richtung Weide an den Naturschutzgebieten Eltershausen und Jägerwiese vorbei. Weiter führt der F7 durch Rückershausen bis zum Zielpunkt Wanderparkplatz Skihütte Rückershausen.

Traditionell lohnt sich eine Einkehr an der Skihütte am 1. Mai sowie zum Aufstellen des Pfingsbaumes.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Leider ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich.

Getting there

Von Feudingen aus mit dem Rad oder mit dem PKW nach Rückershausen bis an das Ende der Rückerhäuser Strasse zum Wanderparkplatz an der Skihütte. Leider ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich.

Parking

Wanderparkplatz der Skihütte in Rückershausen am Ende der Rückershäuser Strasse

Coordinates

DD
50.950908, 8.298663
DMS
50°57'03.3"N 8°17'55.2"E
UTM
32U 450735 5644599
w3w 
///backpackers.strategy.dales
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes und gut eingelaufenes Schuhwerk sowie funktionale, wetterfeste und strapazierfähige Kleidung wird ebenso wie ein mit einer kleinen Wegzehrung und einer gefüllten Trinkflasche ausgestattetem Rucksack inklusive Regenhaube empfohlen. Eine Kamera sollte natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
9.4 km
Duration
2:35 h
Ascent
173 m
Descent
173 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Healthy climate Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view