Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Route recommended route

L7 - Ortswanderweg Bad Laasphe - "Breitenbachtal und Großgemeindestein"

Hiking Route · Siegerland-Wittgenstein · open
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Großgemeindestein
    / Großgemeindestein
    Photo: TKS Bad Laasphe GmbH
  • / Buchholzberg
    Photo: TKS Bad Laasphe GmbH
  • / Hof Breitenbach Abenstimmung
    Photo: TKS Bad Laasphe GmbH
m 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Rundwanderung um die Buchholzberge zum Großgemeindestein und zurück durch das Banfetal nach Bad Laasphe.
open
moderate
Distance 13.5 km
3:40 h
228 m
224 m
Ein toller Rundweg, der zunächst parallel mit dem Europäischen Fernwanderweg E1 verläuft, der vom Nordkap bis nach Sarlerno im Süden Italiens führt (hier mit X2 gekennzeichnet).

Author’s recommendation

Einkehr in den Gasthof Schmidt in Laaspherhütte auf dem Rückweg möglich (täglich geöffnet von 16 bis 21 Uhr, Dienstag geschlossen).
Profile picture of Petra Markus
Author
Petra Markus
Update: May 19, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
538 m
Lowest point
318 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Wilhelmsplatz / Haus des Gastes Bad Laasphe (Stadtmitte) (320 m)
Coordinates:
DD
50.926260, 8.412900
DMS
50°55'34.5"N 8°24'46.4"E
UTM
32U 458738 5641788
w3w 
///inquest.shade.deadline

Destination

Wilhelmsplatz / Haus des Gastes Bad Laasphe (Stadtmitte)

Turn-by-turn directions

Ab dem Wilhelmsplatz in der Bad Laaspher Stadtmitte führt eine kleine Nebenstraße vorbei am Rathaus auf die Straße "Am Gennernbach", auf welche man links abbiegt, um kurz darauf gleich wieder links abzubiegen und der Hauptstraße (Lahnstraße) bis zur Brücke zu folgen. An der Brücke geht es wieder links bevor es nach einem kurzen Stück rechts zur Friedrichshütte abgeht. Hinter den Häusern geht es einen kleinen Hügel hinauf und hier beginnt ein wunderschöner Weg entlang des Waldes vorbei an der "Frühstücksbuche", unterhalb der Buchholzberge und weiter bis zum Großgemeindestein.  Der Großgemeindestein zwischen Laaspherhütte und Banfe ist der geographische Mittelpunk der Stadt Bad Laasphe und ihrer 24 Ortsteile. Der Großgemeindestein wurde 1975 eingerichtet und wird seitdem von zahlreichen Wanderwegen angesteuert. Überdachte Bänke bieten auch bei weniger guten Witterungsbedingungen die Möglichkeit zu einer Pause.

Bis hier verläuft der Weg gemeinsam mit dem Europäischen Fernwanderweg E1, der vom Nordkap bis derzeit nach Salerno im Süden Italiens führt (hier wird der Weg mit X2 gekennzeichnet). Ab dem Aussichtspunkt "Am Windhof" verläuft der L2 außerdem auch ein Stück gemeinsam mit dem Lahnwanderweg. Am Großgemeindestein biegt der L2 dann aber Richtung Bad Laasphe ab und verlässt seine prominenten Parallelwege. Vorbei am Hof Breitenbach geht es dann immer entlang des Bachlaufes in Richtung des Ausgangspunktes. Kurze Zeit später erreicht man Laaspherhütte (hier gibt es die Möglicheit zur Einkehr im Landgasthof Schmidt). Am Ortsausgang Laaspherhütte geht es rechts ab über eine kleine Brücke auf den sogeanannten "Promilleweg", ein asphaltierter - eigentlich Radweg -, der durch Weiden zurück bis nach Bad Laasphe führt. Am Ende ist auf der linken Seite die Firma Ejot ansässig und die "Untere Bienhecke" schließt sich nahtlos an. Am Ende der Straße biegt man links in den Ditzroder Weg ein, der nach ca. 50 m wieder in den Gennernbach endet. Von hier führt der gleiche Weg wieder zurück zum Haus des Gastes.

Der Rundweg kann auch problemlos in die andere Richtung gelaufen werden und ist beidseitig mit L7 markiert.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Die Anreise nach Bad Laasphe ist problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Nähere Informationen zu Verbindungen erhalten Sie hier:

www.kurhessenbahn.de

www.vws-siegen.de

 

Getting there

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt nach Bad Laasphe Stadtmitte / Haus des Gastes.

Parking

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

DD
50.926260, 8.412900
DMS
50°55'34.5"N 8°24'46.4"E
UTM
32U 458738 5641788
w3w 
///inquest.shade.deadline
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk und ausreichend Wasser sollte mitgeführt werden.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
13.5 km
Duration
3:40 h
Ascent
228 m
Descent
224 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view