Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Route recommended route

Wandern im Ederbergland - Extratour Butzmühlenweg

Hiking Route · Waldecker Land
Profile picture of Ulli's Wandertouren
Responsible for this content
Ulli's Wandertouren 
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Photo: Ulli's Wandertouren, Community
m 400 350 300 250 12 10 8 6 4 2 km
Die sehr abwechslungsreiche Rundwanderstrecke führt durch die idyllischen Talauen von Nuhne, Knappbach und Nienze sowie über die wildromantischen Hochheideflächen bei Hommershausen.
moderate
Distance 12 km
3:15 h
153 m
153 m
427 m
274 m
Vom kleinen Parkplatz an der Kneipp-Tretstelle im Wald westlich von Schreufa, dort wo die Nienze in die Nuhne mündet, startet die Wanderung durch das Nuhnetal. Entlang saftiger Wiesen, im Schatten des Buchenwalds, verspricht die Wanderstrecke das es ein ganz besonderes Erlebnis wird. Da die Überquerung der Nuhne etwas unterhalb der Unteren Butzmühle zur Zeit nicht möglich ist spare ich mir das Stück Wanderstrecke durch Schreufa und um die Wüstung Guntershausen. Ich gehe stattdessen an der linken Seite des Flüßchens auf einen befestigten Forstweg durch das Nuhnetal. Am Fuße des Butzberg treffe ich auf die reguläre Wanderstrecke der ich fortan in ihrem Verlauf durch die Täler der Nuhne, des Knappbachs und der Nienze folge. Ich passiere die Untere- sowie die Obere Butzmühle und gelange an den Trieschkopf. Der Wanderweg verläuft nun längs des Knappbachs und verlässt oberhalb von Hommershausen den Wald. Die geplante Besichtigung des Kirchleins kann leider nicht stattfinden weil die Tür verschlossen ist. Ich wandere vorbei am Hommershäuser Friedhof durch eine schöne Wiesenlandschaft und erreiche die Hommershäuser-Heide am Schmitteberg. Von hier gehe ich hinunter in das liebliche Nienzetal wo sich das kleine Bächlein durch die Wiesen schlängelt. Auf schönen Wegen führt mich der Wanderstrecke schliesslich zurück zum Ausgangspunkt meiner Wanderung.

Author’s recommendation

Die Beste Jahreszeit für diese Wanderstrecke ist von Mitte April bis Anfang Oktober. In der Winterzeit sind die Wege teilweise etwas matschig.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
427 m
Lowest point
274 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Sicherheitshinweise bestehen an der Wanderstrecke keine. 

Es gibt bis Ende März 2021 eine Wegsperrung! Die Furt / Brücke über die Nuhne ist gesperrt. Eine Umleitung ist beschrieben!

Die hier gezeigte Wanderstrecke ist davon nicht betroffen.

Tips and hints

Einkehr / Übernachtung wenn Corona besiegt ist:

Gasthof Thiele (Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland),

Tel. 06451/8834

Gasthof-Pension Zur Mühle,

Tel. 06451/82 19

Start

Schreufa, Sachsenberger Straße, Waldparkplatz (274 m)
Coordinates:
DD
51.086452, 8.794989
DMS
51°05'11.2"N 8°47'42.0"E
UTM
32U 485641 5659458
w3w 
///component.doubles.crumpet

Destination

Schreufa, Sachsenberger Straße, Waldparkplatz

Turn-by-turn directions

Die Beschaffenheit der Wege wechselt im Verlauf der Wanderung öffters von befestigtem Forstweg auf Waldweg, Wiesenpfad oder auf mal etwas asphaltierten Untergrund. Es ist empfehlenswert die Wanderung in die Zeit von Mitte April bis Anfang Oktober zu legen. Ideale Wanderstrecke für Familien mit Kindern ( ab 8 Jahren wegen der Streckenlänge ) und auch bestens für Hunde geeignet.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Dieser Startpunkt ist mit dem ÖPNV nist erreichbar. Wer aber mit dem ÖPNV anreist muss den Startpunkt der Wanderstrecke in den Ort Schreufa verlegen.

Getting there

Anfahrt über die Landesstraße L3076 / Sachsenberger Straße ( Frankenberg <=> Sachsenberg. Von FKB kommend in links eine kleine Seitenstraße einbiegen; die hat ebenfalls die Bezeichnung Sachsenberger Straße ( befindet sich zwischen dem Eisenbewrgweg und dem Nuhneweg ) Diese Straße bis zu ihrem Ende im Wald durchfahren, dort ist der Wanderparkplatz.

Parking

Wanderparkplatz am Ende der Sachsenberger Straße ausserhalb der Ortschaft im Wald.

Coordinates

DD
51.086452, 8.794989
DMS
51°05'11.2"N 8°47'42.0"E
UTM
32U 485641 5659458
w3w 
///component.doubles.crumpet
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

  • Festes Wanderschuhwerk, Wanderstock, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung.
  • Getränke und Proviant sollten mitgenommen werden.
  • Smartphone mit Wanderapp

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12 km
Duration
3:15 h
Ascent
153 m
Descent
153 m
Highest point
427 m
Lowest point
274 m
Circular route Scenic Family-friendly Botanical highlights Flora and fauna Dog-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view