Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Der Salchendorfer Bergmannspfad

Hiking trail · Siegerland-Wittgenstein
Responsible for this content
Südliches Siegerland Verified partner 
  • Übersicht Wodanstolln Eingangsbereich
    Übersicht Wodanstolln Eingangsbereich
    Photo: Michael Bahr, Südliches Siegerland
Map / Der Salchendorfer Bergmannspfad
m 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Auf diesem Erlebnispfad lernt ihr alles über die Salchendorfer Bergbaugeschichte, genauso wie über den Eisensteinabbau, Transporttechniken und Verhüttungsmethoden zu Roheisen.

moderate
Distance 8.3 km
2:20 h
210 m
211 m
490 m
281 m

Startpunkt des Bergmannspfades ist das Besucherbergwerk Wodanstolln, in dem ihr euch mit einer Führung dem Thema Bergbau schon einmal nähern könnt. Von hier aus starten wir auf den Pfannenberg mit seinem 20m hohen Aussichtsturm, der den höchsten Punkt der Runde stellt. Dafür geht es zunächst ein Stück durch den Ort. Anschließend folgen wir den Schildern durch den Wald, an einer Quelle vorbei und über mehrere stillgelegte Bergwerke auf den Gipfel. An den verschiedenen Wegpunkten befinden sich QR Codes, die euch noch mehr Informationen zu den einzelnen Örtlichkeiten geben. Zurück wandern wir an einem Grubeneingang vorbei und auf der anderen Seite des Dorfes wieder zum Schaubergwerk zurück.

Author’s recommendation

Plant eure Wanderung auf jeden Fall so, dass ihr das Besucherbergwerk besichtigen könnt!

Profile picture of Sonja Berg
Author
Sonja Berg
Update: January 25, 2023
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
490 m
Lowest point
281 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 23.86%Dirt road 45.19%Forested/wild trail 17.80%Road 4.31%Unknown 8.81%
Asphalt
2 km
Dirt road
3.8 km
Forested/wild trail
1.5 km
Road
0.4 km
Unknown
0.7 km
Show elevation profile

Start

Schaubergwerk Wodanstolln (283 m)
Coordinates:
DD
50.798050, 8.018914
DMS
50°47'53.0"N 8°01'08.1"E
UTM
32U 430859 5627826
w3w 
///echo.consumption.sinless
Show on Map

Destination

Schaubergwerk Wodanstolln

Turn-by-turn directions

Vom Besucherbergwerk Wodanstolln aus starten wir in südlicher Richtung am Grubenhund und einem Seilrad vorbei. Wir gehen ein Stück die Hauptstraße entlang, um bei der nächsten Möglichkeit rechts abzubiegen. Bei den nächsten beiden Kreuzungen halten wir uns links und laufen anschließend geradeaus über den Hindenburgplatz. Nun geht es rechts auf den Weg in die Natur. Wir folgen den Schildern hinauf bis zum Pfannenberg. Hier genießen wir die Aussicht, um anschließend ein kleines Stück denselben Weg wieder zurückzunehmen und dann gleich links dem Pfad nach Salchendorf zu folgen. Auf der Arbachstraße geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

 Bus R22, R23 oder R24 bis zur Haltestellte Salchendorf Kolonie, von dort zu Fuß bis zum Besucherbergwerk.

Getting there

A45 Ausfahrt Wilnsdorf, L722 nach Salchendorf.

Parking

Parkplatz direkt am Besucherbergwerk Wodanstolln.

Coordinates

DD
50.798050, 8.018914
DMS
50°47'53.0"N 8°01'08.1"E
UTM
32U 430859 5627826
w3w 
///echo.consumption.sinless
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

  • Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
  • festes und bequemes Schuhwerk
  • witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip
  • ggf. Teleskopstöcke
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set
  • Taschenmesser
  • Handy
  • ggf. Stirnlampe
  • Kartenmaterial

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.3 km
Duration
2:20 h
Ascent
210 m
Descent
211 m
Highest point
490 m
Lowest point
281 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view