Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Hiking Trail

Literature in nature - romantic Hickengrund

(2) Hiking Trail • Siegen-Wittgenstein
  • /
    Photo: Wandermagazin
  • Panoramablick auf Niederdresselndorf
    / Panoramablick auf Niederdresselndorf
    Photo: W. Todt & U.Poller, Wandermagazin
  • /
    Photo: Wandermagazin
  • Großer Stein
    / Großer Stein
    Photo: Gemeinde Burbach
  • Steinbrecheranlage
    / Steinbrecheranlage
    Photo: Timo Förster, Gemeinde Burbach
  • Aussichtspunkt Kaolitongrube
    / Aussichtspunkt Kaolitongrube
    Photo: Timo Förster, Gemeinde Burbach
Map / Literature in nature - romantic Hickengrund
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Großer Stein Sportplatz Lützeln Rastplatz Dreiländereck P Hickengrundhalle Einsamer Baum

“Poetry and nature” - in the romantic Hickengrund region you can meet Goethe, Schiller or Novalis, who accompany you with their words along the wonderful route that crosses three federal state boundaries.
moderate
24 km
6:40 h
549 m
549 m

Wir starten die Tour am Wanderparkplatz „Großer Stein“ in Holzhausen. Gemeinsam mit dem Rothaarsteig-Zuweg wandern wir bergan. In unmittelbarer Nähe zum „Großer Stein“ kommen wir an eine der 7 Hörstationen. Wenige Schritte später treffen wir dort auf den Rothaarsteig (RHS) . Wir biegen nun gemeinsam links Richtung Lützeln ab. Unvermittelt öffnet sich für uns der grandiose Blick auf Lützeln, das unten im Tal eingebettet ist. Als Relikt aus der Zeit eines aktiven Steinbruchs passieren wir später die alte Brecheranlage. Weiter der Gesamtstrecke folgend biegen wir zusammen mit dem RHS nach rechts ab und kommen zum nächsten Höhepunkt: der Aussicht an der Kaolintongrube. Nach landschaftlich abwechslungsreichen Kilometern folgen wir dem Weg links zum Wald. Am Drei-Länder-Eck werden wir zum Grenzgänger. Breite Waldwege führen anschließend auf der Nordflanke des Hickengrundes nordwärts. Wir bleiben weiter auf der Höhe und machen uns auf zum nächsten Aussichtspunkt „Einsamer Baum“. Weiche Wiesenwege begleiten uns anschließend abwärts, wobei es auch steile Abschnitte zu bewältigen gilt. Kurz vor Niederdresselndorf geht es per Brücke über den Bach. Nach dem Ort steigen wir durch offene Wiesen bergan zum Waldrand. Auf einem fast eben verlaufenden Weg kommen wir zurück zum Start am Wanderparkplatz.

 

Author’s recommendation

The seven listening stations make the trail a unique romantic experience.

The old schools in Niederdresselndorf or Holzhausen are worth a visit.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
591 m
316 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

  • Einige Passagen verlaufen über steile Pfade, die bei nassem Wetter rutschig sein können. Gute Trittsicherheit ist dann notwendig. Wanderstöcke sind auf diesen Abschnitten hilfreich.
  • Informationen zu den Rettungstafeln am Rothaarsteig

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist der Rothaarsteig durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Equipment

Equipment, food and drink for a day’s hike and solid shoes recommended.

Tips, hints and links

Nach der Wanderung freuen sich die Gastronomen auf Ihren Besuch. Tauschen Sie sich bei frisch zubereiteten Genüssen und einem kühlen Getränk über die Eindrücke aus. Kleine Snacks bieten Ihnen Bäckereien, Metzgereien und der örtliche Lebensmittelhandel.

  • Restaurant “Zur Hickengrundhalle”, Niederdresselndorf, Telefon 02736/5093965,
  • Hotel-Restaurant „Fiester Hannes“, Holzhausen, Telefon 02736/2959-
  • Pizzeria “Da Mimmo”, Holzhausen, Telefon 02736/299515
  • Tagungszentrum Karimu, Holzhausen, Telefon 02736/449660
  • Familienferienstätte „Blaues Kreuz“, Holzhausen, Telefon 02736/209-0

Bitte erkundigen Sie sich telefonisch nach den Öffnungszeiten der Betriebe. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer Wanderung!

Einheitliche Markierung: WanderHöhepunkte links und rechts des Rothaarsteigs

 

Start

Grosser Stein/Naturweiher hikers’ car park. Entry to the trail or smaller sections of the tour possible: Lützeln sports ground & Hickengrundhalle car park. (390 m)
Coordinates:
Geographic
50.735534, 8.127408
UTM
32U 438423 5620779

Destination

Grosser Stein/Naturweiher hikers’ car park. Entry to the trail or smaller sections of the tour possible: Lützeln sports ground & Hickengrundhalle car park.

Turn-by-turn directions

The tour begins at the “Grosser Stein” car park in Holzhausen. Walk uphill along the path that leads to the Rothaarsteig trail. Directly near the “Grosser Stein” rock, you arrive at one of the seven listening stations. A few steps later, you reach the Rothaarsteig (RHS) hiking trail. You now follow the trail to turn left towards Lützeln. Suddenly, a wonderful view opens out onto Lützeln, nestling below in the valley. You later pass the old crushing plant, a relic from the time when the quarry was still in use. Continuing along the overall route, turn right together with the RHS and you’ll come to the next highlight, the view on the kaolin clay pit. After several kilometres of varying landscape, follow the path to the left to the forest. At the “Drei-Länder-Eck”, the corner where three countries meet, you cross a federal state boundary. Wide forest paths then take you northwards on the northern flank

of the Hickengrund region. Continue at the same level and head for the next viewing point, “Einsamer Baum” (“lonely tree”). You then follow soft meadow paths downhill; in some places, the descent is steep. Shortly before Niederdresselndorf, cross the stream over a bridge. After the village, go uphill to the edge of the forest through open meadows. You reach the starting point at the hikers’ car park on an almost flat path.

Public transport

Public transport friendly

Bequem ist die Anreise mit der Bahn möglich. Ausstiegshaltepunkte sind Holzhausen oder Niederdresselndorf. Von dort erreichen Sie die Wandertour über die markierten Rothaarsteig-Zugangsweg Richtung Burbach. Ebenso erreichen Sie die Rundtour mit dem Bus. Ausstieg Haltestelle "Hoorwaldstraße" in Burbach-Holzhausen

Weitere Infos zu Tickets und Tarifen sowie Fahrplanauskünfte finden Sie auch unter folgendem Link: www.zws-online.de

Getting there

A45 bis Haiger-Burbach, L730 nach Holzhausen, dort über Hickengrundstraße und „Zum Großen Stein“ bis Parkplatz Naturweiher /Großer Stein

Parking

Gesamtrunde: Wanderparkplatz Holzhausen am Naturweiher/GroßerStein

Nordschleife: Sportplatz Lützeln (Hainhof-Str.)

Südschleife: Hickengrundhalle in Niederdresselndorf 

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderflyer: "Literatur in der Natur - Romantischer Hickengrund"

Author’s map recommendations

Rothaarsteig-Wanderkarte

Wanderkarte der Gemeinde Burbach

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (3)

Werner Spies
2014-06-28
Die Tour ist sehr schön mit vielen abwechslungsreichen Wegen und etlichen herrlichen Ausblicken. Besonders schön: der Blick oberhalb der Tongrube.
Reviews
Done at
2014-06-15

Johannes Werthenbach
2012-11-01
Eine neue Wanderkarte für die Gemeinde Burbach ist erhältlich. Unter anderem im Bürgerbüro des Rathauses, in der Gemeindebücherei oder im Kulturbüro sowie im örtlichen Buchhandel. Lohnt sich.

Dennis Steih
2012-05-14
Die Runde um den Hickengrund war sehr schön und es gibt jede Menge Aussichtspunkte auf die schöne Landschaft. Leider ist die Beschilderung noch nicht so ausgreift und somit gab es immer wieder Punkte an den es erst mal nicht weiter ging. Ohne Ortskenntnis ist man dann ganz aufgeschmissen. Dem ganzen kann man aber aus dem Weg gehen, wenn man sich den Track auf das GPS hier runter lädt. Zu den sieben Hörstationen kann ich nur soviel sagen, dass der Teil nicht mehr funktionierte und dringent mal gewartet werden sollte, aber das soll dem Wandervergnügen keinen Abbruch geben.
Reviews
Done at
2012-05-05

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
24 km
Duration
6:40 h
Ascent
549 m
Descent
549 m
Public transport friendly Loop Stage tour Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.