Share
Bookmark
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking Trail

Mäanderweg (Meander path)

· 6 reviews · Hiking Trail · Erndtebrück
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Wanderung in Erndtebrück: Mäanderweg
    / Wanderung in Erndtebrück: Mäanderweg
    Video: Outdooractive
  • /
    Photo: Heidi Bücker
m 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Eingangsportal Eingangsportal Wanderparkplatz Am Steinbruch Wanderparkplatz Am Dill Steinbruch Skihütte Augustenhof

This circular route first passes through the valley of the winding Benfe river, before continuing through woods, meadows and valleys. Small hamlets and farms are dotted along the way, and every so often, there’s a broad view out over green hills.
moderate
25 km
6:15 h
631 m
631 m

Von der B62 biegen wir auf die Wabricher Straße und folgen dieser, bis wir nach rechts auf dem Teerweg „Am Fuchsrain“ abbiegen. Der Panoramaweg begleitet uns bis zum Schützenhaus, wo wir rechts zum Eingangsportal des Weges gelangen. Schnell können wir einen Blick von der Aussichtsplattform auf die mäandrierende Benfe erhaschen bevor wir durch einen Pfadabschnitt wandern. Nach 3,5 km erreichen wir einen alten Steinbruch. Bei Kilometer 4,6 entfernt sich der Pfad vom Wasser und lenkt uns durch eine Wiese bergan. Ein steiler Abstieg begleitet uns zurück ins Tal. Hier biegen wir an einem einzelnen Haus links ab. Nach einer Rast am Wanderparkplatz „Am Steinbruch“ kommen wir an einer Quelle vorbei und folgen einem Pfad. Danach geht es rechts über eine Hochfläche zum Kreuzungspunkt mit dem Rothaarsteig. Wir gehen nach links, ins Ahbachtal, an der L719 entlang und umrunden den Augustenhof. Nun biegen wir scharf links ab, um über zwei Ortsteile zur Skihütte Rückershausen zu gelangen. Wir folgen dem Weg durch den Wald bergab nach Oberndorf. Dort gewinnt der Weg wieder an Höhe. Vor der Straße (K33) wechseln wir auf einen Feldweg und queren die Dillstraße in einem Bogen zum Wanderparkplatz „Am Dill“. Hier kreuzen wir die K33 erneut und wandern durch Wald zurück zum Wanderportal.

Author’s recommendation

The route offers many attractive places to stop for a picnic, so make sure you take food and drink with you!

It’s worth paying a visit to the Erndtebrück local history museum and to “Balds historische Fahrzeugschau”, an exhibition of old motor vehicles.

outdooractive.com User
Author
Anne-Katrin Torno
Updated: March 10, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
611 m
Lowest point
443 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Touristikinformation Erndtebrück im Rathaus
Talstr. 27
57339 Erndtebrück
Tel: 02753/6 05-0, Fax: -100
h.trettin@erndtebrueck.de
www.erndtebrueck.de

 

Start

Erndtebrück town centre. (477 m)
Coordinates:
Geographic
50.988737, 8.256156
UTM
32U 447792 5648835

Destination

Erndtebrück town centre.

Turn-by-turn directions

Von der B62 folgen wir der Wabricher Straße bis wir nach rechts auf den Teerweg „Am Fuchsrain“ einbiegen. Der Panoramaweg begleitet uns bis zum Schützenhaus, wo wir zum Eingangsportal des Weges gelangen. Schnell können wir einen Blick von der Aussichtsplattform auf die mäandrierende Benfe erhaschen bevor wir durch einen Pfadabschnitt wandern. Nach 3,5 km erreichen wir einen alten Steinbruch. Der Pfad entfernt sich vom Wasser und lenkt uns durch eine Wiese bergan. Ein steiler Abstieg begleitet uns zurück ins Tal. Hier biegen wir an einem einzelnen Haus links ab. Nach einer Rast am Wanderparkplatz „Am Steinbruch“ kommen wir an einer Quelle vorbei und folgen einem Pfad. Danach geht es rechts über eine Hochfläche zum Kreuzungspunkt mit dem Rothaarsteig. Wir gehen nach links, ins Ahbachtal, an der L719 entlang und umrunden den Augustenhof. Nun biegen wir scharf links ab, um über zwei Ortsteile zur Skihütte Rückershausen zu gelangen. Wir folgen dem Weg durch den Wald bergab nach Oberndorf. Dort gewinnt der Weg wieder an Höhe. Vor der Straße (K33) wechseln wir auf einen Feldweg und queren die Dillstraße in einem Bogen zum Wanderparkplatz „Am Dill“. Hier kreuzen wir die K33 erneut und wandern durch Wald zurück zum Wanderportal.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Train: from Siegen, the RB 93 train; from Marburg, the RB 94.
  • Station: Erndtebrück

 

Getting there

Erndtebrück is reached via the B 62.

Parking

Parking: “Am Fuchsrain”, near the entrance gate.
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Siehe "weitere Infos"

Author’s map recommendations

Wanderkarte Wittgenstein, 1:25.000, Zweckverband Region Wittgenstein, 1. Auflage 2002, ISBN 3-00-010140-3, 9,50 €

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Restaurants and overnight accommodation at the start and end points only.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

3.8
(6)
Sandra
June 01, 2020 · Community
Eine alles in allem sehr schön Tour, die einfach zu gehen ist. Die Kennzeichnung ist allerdings ziemlich in die Jahre gekommen und teilweise nur noch sehr schlecht zu erkennen.
show more
Done at June 01, 2020
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Photo: Sandra, Community
Andreas Oster
May 03, 2020 · Community
Schöne Strecke, schlecht ausgeschildert
show more
Done at May 03, 2020
Werner Spies 
October 13, 2019 · Community
Ein sehr schöner Weg. Einige tolle Aussichten. Allerdings Wegezeichnung teilweise verbessungsfähig. Keine 5 Sterne wg. Asphalt Anteil
show more
Done at October 13, 2019
Photo: Werner Spies, Community
Photo: Werner Spies, Community
Photo: Werner Spies, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 34

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
25 km
Duration
6:15h
Ascent
631 m
Descent
631 m
Loop Scenic Botanical highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.