Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Rundweg Ho3 in Burbach - Holzhausen

Hiking trail · Siegerland-Wittgenstein
Responsible for this content
Südliches Siegerland Verified partner 
  • Photo: Mario Otterbach, Südliches Siegerland
m 550 500 450 400 350 300 8 6 4 2 km
Dieser im Ortsteil Holzhausen der Gemeinde Burbach gelegene Rundweg, ist mit seinen knapp 11 km eine sehr abwechslungsreiche Route.
Distance 9.6 km
2:40 h
236 m
229 m
567 m
367 m

Vom WP am Naturweier startend, geht es die ersten 2,5 - 3 km ca. 220 hm bergauf. Auf seinem "Gipfel" führt ein kurzer (ausgeschilderter) Waldweg zu einer geologischen Besonderheit der Region: dem "Großen Stein"- ein wahres Naturschauspiel! Der Sage nach hat hier Siegfried Hick mit den hier vorhandenen Basalt-Findlingen einen Riesen im Kampf begraben. Wieder zurück auf der mit Ho3 gekennzeichneten Spur, geht es weiter über eine Brücke über die B54. Der Wegmarkierung nach rechts folgend genießen Wanderer und Radfahrer ein neues Panorama: Aufgrund des massiven Baumeinschlags (der Borkenkäfer hat auch hier Spuren hinterlassen) öffnet sich hier ein bis dato nicht möglicher Weitblick ins Lahntal. Der nun ab hier leicht abschüßige Weg lässt es zu, die Gedanken schweifen zu lassen und die Waldabschnitte in vollen Zügen auf sich wirken zu lassen. Im Abschnitt "Obere Sang" angekommen, geht es nun scharf rechts abbiegend Richtung Holzhausen zurück.

Das international bekannte Tagungszentrum "Wykliff" für Bibelübersetzungen linker Hand passierend geht es weiter durch ein Viadukt, um danach sofort rechts abbiegend das Dorf auf einer Strecke von ca. 300 m zu "schneiden". Anschließend folgt die Route rechts abbiegend unter ein weiters Viadukt hindurch dem Weg zur Pilzfarm und zur Grillhütte. An der Grillhütte vorbei - oderhalb der Freizeitgrundstücke - wird man einmal mehr mit einer tollen Aussicht belohnt. Nachdem man an der Einrichtung "Blau-Kreuz-Heim" vorbeigegangen ist, kommt man wieder am Naturweier und damit am Startpunkt an.

Am Start- und Zielpunkt gibt es die Möglichkeit zur Einkehr in einer nahegelegenen Pizzeria.

Steht einem eher der Sinn nach gehobener lokaler Küche bietet sich der bekannte "Fiester Hannes" (Hotel und Gastronomie) an, in der schon "Beatle" Paul McCartney einige Nächte verbrachte.

Author’s recommendation

Die Hörbox auf dem Weg zum Großen Stein ist auf jedenfall das Kurbeln wert.

Ein Essen am Ende des Weges in der Pizzeria ist zu empfehlen.

An einem heißen Tag, gibt es nichts schöneres, als sich nach der Tour im  Naturbadeweiher abzukühlen. 

Profile picture of Mario Otterbach
Author
Mario Otterbach
Update: December 23, 2021
Highest point
567 m
Lowest point
367 m

Track types

Asphalt 13.96%Dirt road 82.22%Forested/wild trail 2.02%Unknown 1.78%
Asphalt
1.3 km
Dirt road
7.9 km
Forested/wild trail
0.2 km
Unknown
0.2 km
Show elevation profile

Safety information

Wenn man sich den Großen Stein angucken möchte ist auf jeden Fall Aufmerksamkeit wichtig.

Der Weg selbst, ist ein gut zu gehender Waldweg.

Start

Parkplatz am Weiher (391 m)
Coordinates:
DD
50.735491, 8.127260
DMS
50°44'07.8"N 8°07'38.1"E
UTM
32U 438413 5620774
w3w 
///tapes.incorrect.uncorks
Show on Map

Destination

Parkplatz am Weiher

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
50.735491, 8.127260
DMS
50°44'07.8"N 8°07'38.1"E
UTM
32U 438413 5620774
w3w 
///tapes.incorrect.uncorks
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Für diese kleine Rundtour reicht ein Tagesrucksack und leichtes Wanderschuhwerk völlig aus! 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
9.6 km
Duration
2:40 h
Ascent
236 m
Descent
229 m
Highest point
567 m
Lowest point
367 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view