Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Hiking Trail

Vom Häusling und vom Hamberg

Hiking Trail · Siegerland-Wittgenstein · open
Responsible for this content
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Siegen
    / Blick auf Siegen
    Photo: Dr. Stephan Barth, pixelio.de
  • Der Betonblock markiert den Schacht der alten Eisenerzgrube
    / Der Betonblock markiert den Schacht der alten Eisenerzgrube "Ameise" direkt am Wegesrand
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Erzbergbau prägte Siegen über Jahrtausende: Hier Reste der Grube Ameise, im Hintergrund die Eisernhardt.
    / Erzbergbau prägte Siegen über Jahrtausende: Hier Reste der Grube Ameise, im Hintergrund die Eisernhardt.
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Blick auf das ehemalige Grubengelände
    / Blick auf das ehemalige Grubengelände "Ameise"
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Lichte Eichen-, Buchen- und Fichtenhochwälder mit Jungholz prägen die Runde um den Hamberg
    / Lichte Eichen-, Buchen- und Fichtenhochwälder mit Jungholz prägen die Runde um den Hamberg
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Ausblick vom Weg zur Eisernhardt
    / Ausblick vom Weg zur Eisernhardt
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Die Agnesenhofhütte des SGV Siegen an dieser Runde.
    / Die Agnesenhofhütte des SGV Siegen an dieser Runde.
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Vom Stadtrand führt der Weg hinauf ins Hitschelsbachtal
    / Vom Stadtrand führt der Weg hinauf ins Hitschelsbachtal
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Hier führt die Runde um den Hamberg vom Hitschelsbachtal in den Wald
    / Hier führt die Runde um den Hamberg vom Hitschelsbachtal in den Wald
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Die Eisenwaldhütte, Naturfreundehaus Siegen, ist sonntags bewirtschaftet
    / Die Eisenwaldhütte, Naturfreundehaus Siegen, ist sonntags bewirtschaftet
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
  • Lichte Eichen-, Buchen- und Fichtenhochwälder mit Jungholz prägen die Runde um den Hamberg
    / Lichte Eichen-, Buchen- und Fichtenhochwälder mit Jungholz prägen die Runde um den Hamberg
    Photo: Dirk Herrmann, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.
Map / Vom Häusling und vom Hamberg
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6

Die Wanderrunde führt durch das kleine Hitschelsbachtal an der Eisenwaldhütte (Naturfreundehaus) vorbei rund um den Hamberg. Sie bietet schöne Wälder, Aussichten und den Blick auf ein altes Grubengelände.

open
moderate
6.8 km
1:58 h
138 m
158 m

Author’s recommendation

Die Eisenwaldhütte, deren Name an den intensiven Erzbergbau in diesem Gebiet erinnert, ist ein Naturfreundehaus, das an Sonn- und Feiertagen von 9.30 Uhr bis 17 Uhr bewirtschaftet wird und wo Kuchen oder deftige Speisen angeboten werden. Auch Übernachtungen sind hier möglich.

outdooractive.com User
Author
Frank Rother
Updated: 2018-06-26

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
418 m
282 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Eisenwaldhütte - Naturfreundehaus Siegen

Start

Wanderparkplatz Winchenbachschule (Alternativ: Bushaltestelle Hambergstraße) (319 m)
Coordinates:
Geographic
50.863853, 8.028604
UTM
32U 431638 5635134

Destination

Wanderparkplatz Winchenbachschule (Alternativ: Bushaltestelle Hambergstraße)

Turn-by-turn directions

Die kleine, rund zweistündige Wanderrunde startet auf dem Häusling, einem der sieben Berge, die das Siegener Stadtzentrum einrahmen. Wenige Meter weiter betritt der Wanderer das malerische Hitschelsbachtal, wo er an Pferdweiden und einem Hühnerhof sowie am Naturfreundehaus vorbei mit leichter Steidung zum höchsten Punkt der Tour aufsteigt. Dann quert die Strecke auf die andere Seite des Hamberg-Rückens, führt ihn durch lichte Buchen- und Eichenhochwälder mit leichtem Gefälle an dem Hang entlang. Am Wegesrand liegt der Betonsockel der ehemaligen Grube "Ameise", aus der über Jahrhunderte Eisenerz gefördert wurde. Das umgebende Grubengelände wird nach und nach durch eine besondere Flora zurück erobert. Dann geht die Tour zurück zum Ausgangspunkt und bietet dabei unter anderem den Blick auf Siegens höchsten Punkt, den Fernsehturm auf der Eisernhardt. Ein kleiner Abschnitt nutzt auch den Zugangsweg des Rothaarsteigs, der gelb gekennzeichnet ist.

Public transport

Public transport friendly

Mit der Linie C104 - Siegen-Winchenbach-Fludersbach, bis zur Haltestelle Hambergstraße. Start der Runde unmittelbar von der Haltestelle über die Straße "Agnesenhof"

Montag bis Freitag ab 4:30 Uhr stündlich, Samstag und Feiertags zweistündlich ab 7:30 Uhr

Getting there

Von der Innenstadt aus über die Leimbachstraße stadtauswärts, links abbiegen auf die Straße "In dcer Winchenbach", am Ende links auf die Hambergstraße und dann 3. Straße li. in die Straße "An der Sommerseite".

Über die Bundesstraße 54 (Frankfurter Straße) stadtauswärts Richtung Wilnsdorf, am Ende rechts in die Friedrich-Wilhelm-Straße und Hamberstraße bis auf die Höhe, dahinter rechts in die Straße "An der Sommerseite".

Parking

Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Wanderparkplatz an der Winchebachschukle (Navi: 57074 Siegen, An der Sommerseite 21) außerhalb der Schulzeiten.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Status
open
Difficulty
moderate
Distance
6.8 km
Duration
1:58 h
Ascent
138 m
Descent
158 m
Public transport friendly Loop With refreshment stops Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.