Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Jogging

Dautenbach, Rabenhain und Hasenbahnhof

Jogging · Siegen · open
Responsible for this content
SIEGEN PULSIERT Explorers Choice 
  • Harmonische Waldlandschaften und schöne Aussichten bietet die Runde entlang des "Hasenbahnhofs" und dem Rabenhein-Aussichtsturm in Siegen.
    / Harmonische Waldlandschaften und schöne Aussichten bietet die Runde entlang des "Hasenbahnhofs" und dem Rabenhein-Aussichtsturm in Siegen.
    Photo: Frank Steinseifer, Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen
  • Laufstrecke Dautenbach
    / Laufstrecke Dautenbach
    Video: Laufen57
  • Blick vom Rabenhain-Turm nach Norden
    / Blick vom Rabenhain-Turm nach Norden
    Photo: Dirk Herrmann
  • Blick vom Rabenhainturm in Richtung Eiserfeld
    / Blick vom Rabenhainturm in Richtung Eiserfeld
    Photo: Dirk Herrmann
  • Blick nach Süden vom Rabenhain
    / Blick nach Süden vom Rabenhain
    Photo: Dirk Herrmann
  • Blick nach Süden vom Rabenhain
    / Blick nach Süden vom Rabenhain
    Photo: Dirk Herrmann
  • / Das Windrad in der Nähe des Hasenbahnhofs ist eine weithin sichtbare Orientierung
    Photo: Dirk Herrmann
  • / Blick vom Hasenbahnhof mit phantastischen Aussichten
    Photo: Dirk Herrmann
  • / Die Eiche markiert den Kreuzungspunkt an einem Jahrtausende alten Handelsweg
    Photo: Dirk Herrmann
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Die Strecke vom Wanderparkplatz Dautenbach an der K5 zum Hasenbahnhof (Windrad) und entlang des Rabenhain-Aussichtsturmes ist eine von vielen profilierten und landschaftlich reizvollen Rundkursen und bietet einige schöne Aussichten auf Siegen und das Siegerland.

open
moderate
9 km
1:22 h
141 m
141 m

Es gibt viele profilierte und landschaftlich reizvolle Laufstrecken in der  Dautenbach – geografisch im Dreieck zwischen Weidenau, Bürbach, Volnsberg und Breitenbach auf der Siegener Seite sowie der Nachbarstadt Netphen und deren Stadtteil Dreis-Tiefenbach.

Die Jogging-Runde verläuft streckenweise auf dem Höhenrücken, der auch die Grenze zwischen den beiden Siegerländer Kommunen markiert. Der Höhenweg ist gleichzeitig in diesem Bereich ein uralter bis in die Keltenzeit zurückreichender Höhenweg, auf dem ein Abschnitt des Jakobsweges und des Europäische Fernwanderweges 1 verläuft. Im Siegerland ist er als "Butterweg" bekannt, da hier früher landwirtschaftliche Produkte aus Hessen in die Stadt Siegen transportiert wurden.

Die Strecke wurde ausgearbeitet vom regionalen Laufportal „Laufen 57“, Frank Steinseifer

Author’s recommendation

Wer abkürzen will, kann an dem scharfen Abzweig bei Kilometer 6,1 die direkte Strecke geradeaus nehmen, die etwas schneller wieder zum Wasserhochbehälter und zum Ausgangspunkt führt.

outdooractive.com User
Author
Dirk Herrmann
Updated: July 03, 2018

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
468 m
Lowest point
380 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Die Strecke ist auch in der Broschüre "Laufen in Siegen" zu finden. Die gibt es in der Touristeninformation Siegen, Telefon 0271 / 404-1316, am Kornmarkt oder hier zum Download.

Start

Wanderparkplatz Dautenbach an der Kreisstraße 5 zwischen Siegen und Netphen (379 m)
Coordinates:
Geographic
50.899412, 8.057707
UTM
32U 433737 5639062

Destination

Wanderparkplatz Dautenbach an der Kreisstraße 5 zwischen Siegen und Netphen

Turn-by-turn directions

Ausgangspunkt des Laufs ist der Wanderparkplatz Dautenbach, direkt an der Tiefenbacher Straße/Kreisstraße 5, zwischen Siegen-Giersberg und Dreis-Tiefenbach.

Die Rabenhain-Windrad-Runde über 8,9 Kilometer startet am querliegende Baumstamm nach rechts, nach 750 Metern rechts an einem Wasser-Hochbehälter vorbei und nach 950 Metern rechts weiter. Nach 1,6 Kilometern dem Wanderweg A3 rechts folgen, bei Kilometer 1,9 rechts über einen Trampelpfad am Aussichtsturm Rabenhain vorbei, am Turm links bergab, dann wieder scharf rechts auf den Hauptweg. Über einen Schotterweg bergab, nach 2,4 km dem Wanderweg A3 links folgen, vorbei am Bolzplatz von Volnsberg. Nach einem Asphaltstück bergab geht es scharf links (2,75 km). Nach Kilometer 3,1 biegt man rechts ab und hat links den Blick auf das Windrad.

Nach Kilometer 4,7 biegt man kurz vor dem Schützenhaus Breitenbach scharf links ab, läuft bergan über einen Teerweg, an der Kreuzung (km 5,1) geradehoch über einen Schotterweg (Windrad links), biegt dann bei Kilometer 5,4 an der Kreuzung links ab und läuft auf das Windrad zu. Danach erstmals weiter geradeaus

Nach 6,1 Kilometer biegt man scharf rechts ab und an der Kreuzung bei Kilometer 6,7 läuft man die Spitzkehre links und dann direkt wieder links über einen Wurzelpfad. Nach einem Buchen- und Fichtenwald (km 7) passiert man bei Kilometer 8 wieder den Hochbehälter und biegt danach rechts ab Richtung Ausgangspunkt am Parkplatz.

Public transport

Public transport friendly

Startpunkt der Tour liegt 400 Meter von der Bushaltestelle Tiefenbacher Straße (in Höhe des Cafe/Restaurant Dautenbach) entfernt, die vom Siegener Hauptbahnhof / Zentraler Omnibusbahnhof angefahren wird. 

Linie C105, Haltestelle Tiefenbacher Straße (Höhe Cafe Dautenbach)

 

Getting there

Der Wanderparkplatz Dautenbach liegt an der Tiefenbacher Straße zwischen Siegen und Netphen/Dreis-Tiefenbach und ist auf der Höhe kurz hinter dem Ortsausgangsschild Siegen ausgeschildert.

Parking

Wanderparkplatz Dautenbach

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
9 km
Duration
1:22 h
Ascent
141 m
Descent
141 m
Public transport friendly In and out Loop Scenic

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.