Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Mountain Bike

MTB-Portal Hilchenbach (3): Ins wasserreiche Siegerland

Mountain Bike · Siegerland-Wittgenstein
  • Oberhalb von Ruckersfeld (Foto: Christa Hees)
    / Oberhalb von Ruckersfeld (Foto: Christa Hees)
    Photo: Tourismus-und Kneipp-Verein Hilchenbach e.V., Community
Map / MTB-Portal Hilchenbach (3): Ins wasserreiche Siegerland
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 35 Touristinformation Hilchenbach Knotenpunkt: 14 B 62 Obernautalsperre Waldinformationszentrum Forsthaus Hohenroth Knotenpunkt: 17 Weg in der Nähe der Ederquelle Knotenpunkt: 16 Gillerturm Vormwald

Bei dieser Tour begegnet Ihnen das wasserreiche Siegerland. Durch Hilchenbachs Fachwerkdorf Ruckersfeld erreichen Sie die größte Talsperre des Siegerlands, die Obernautalsperre. Von hieraus klettern Sie hinauf zum Forsthaus Hohenroth auf 640 m, dessen Café und Terrasse zum Verweilen einladen. Ihre Tour führt Sie weiter zur Ederquelle, entlang der Eder und über den Gillerberg zurück nach Hilchenbach.

moderate
37 km
3:00 h
1090 m
1090 m

Herzlichen willkommen in Hilchenbach inmitten des Rothaargebirges!

Hilchenbach ist dank seiner exponierten Lage am Hauptkamm des Rothaargebirges der ideale Ausgangspunkt für Mountainbike-Touren ins Siegerland, Sauerland oder Wittgensteiner Land. Sowohl Tourenbiker als auch Marathonfahrer finden tolle Strecken, denn für Einsteiger und Ambitionierte bietet die Region eine perfekte Infrastruktur. Ob auf eigene Faust, mit GPS-Navigation (ausleihbar in der Touristik-Information Hilchenbach) oder mit dem ortskundigen Guide - jeder kann die schönsten Ecken der Region mit seinem Rad entdecken.

Vorteilhaft starten alle Routen vom selben  Ausgangspunkt, dem Marktplatz, Hilchenbachs guter Stube. Nach Ihrer Ankunft können Sie  Ihr Auto bedenkenlos stehen lassen und Ihren Aufenthalt mit Ihrem Rad genießen.

Author’s recommendation

Legen Sie eine Pause am Forthaus Hohenroth ein. Das Waldland Hohenroth mit seinem Waldinformationszentrum lohnt für eine längere Pause.

outdooractive.com User
Author
Susanne Träger
Updated: 2019-03-20

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
650 m
314 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Waldinformationszentrum Forsthaus Hohenroth
Ginsburgstube

Safety information

Prüfen Sie die Ausrüstung, schätzen Sie Ihre Fähigkeiten richtig ein. Schlechtes Wetter oder eine Panne können die Tour deutlich verlängern. Hilchenbach liegt im waldreichsten Kreis Deutschlands. Durch aktive Forstwirtschaft kann es zu Veränderungen von Wegen kommen.

 

Hinterlassen Sie vor Abfahrt Ihre Routenplanung zu Hause oder im Gastbetrieb.

 

Die Einhaltung der DIMB Trailrules (Deutsche Initiative Mountainbike e.V.) hilft, die Natur zu schonen und das Miteinander im Wald und am Berg zu verbessern. Bitte beachten Sie:

1. Fahre nur auf Wegen
2. Hinterlasse keine Spuren
3. Halte dein Mountainbike unter Kontrolle
4. Respektiere andere Naturnutzer
5. Nimm Rücksicht auf Tiere
6. Plane im Voraus
FAIR ON TRAILS! Natur genießen und erhalten – gemeinsam!

 

Zu beachten ist das Landesforstgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen, das wichtige Regelungen zum Betreten des Waldes enthält.

Equipment

Seien Sie auch für unvorhersehbare Situationen gerüstet: Werkzeug, ausreichend Proviant, Wetterwechsel und Erste-Hilfe-Set. Tragen Sie eine Sicherheitsausrüstung! Ein Helm kann schützen, ist aber keine Lebensversicherung.

Tips, hints and links

Touristik-Information / Zimmervermittlung

Markt 13, Rathaus

57271 Hilchenbach

Tel.: 02733/288-133

Fax: 02733/288-288

E-Mail: touristinfo@hilchenbach.de

Internet: www.hilchenbachtourist.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 7:30 - 16:30 Uhr

Mittwoch und Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

 

Start

Marktplatz Hilchenbach (353 m)
Coordinates:
Geographic
50.996597, 8.109188
UTM
32U 437487 5649824

Destination

Marktplatz Hilchenbach

Turn-by-turn directions

Obernautalsperre – Forsthaus Hohenroth – Ederquelle – Ginsburg

 

Bei dieser Tour begegnet Ihnen das wasserreiche Siegerland. Durch Hilchenbachs Fachwerkdorf Ruckersfeld erreichen Sie die größte Talsperre des Siegerlands, die Obernautalsperre. Von hieraus klettern Sie hinauf zum Forsthaus Hohenroth auf 640 m, dessen Café und Terrasse zum Verweilen einladen. Ihre Tour führt Sie weiter zur Ederquelle, entlang der Eder und über den Gillerberg zurück nach Hilchenbach.

 

Einkehrmöglichkeiten: Hilchenbacher Marktplatz, Forsthaus Hohenroth, Ginsberger Heide, Ginsburg

Public transport

Bahn

Fern-/Regionalverkehr

Essen – Hagen – Siegen (RE 16 „Ruhr-Sieg-Express“, stündlich)

Hagen – Finnentrop – Siegen (RB 91 „Ruhr-Sieg-Bahn“, zweistündlich)

Köln – Siegen (RE 9 „Rhein-Sieg-Express“, stündlich)

Frankfurt – Siegen (RE 40, zweistündlich)

 

Nahverkehr

Siegen – Kreuztal – Hilchenbach (RB 93 „Rothaarbahn“)

Fahrzeiten: Werktags im Stundentakt, Samstag nachmittags ab 18.00 Uhr und sonntags im Zweistundentakt;

 

Von Bad Laasphe, Biedenkopf und Marburg Anschlussmöglichkeit in Erndtebrück mit der „Oberen Lahntalbahn“ (RB 94) im Zweistundentakt

 

Weitere Informationen: www.bahn.de

 

Bus

Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd auf den Strecken

- Siegen – Kreuztal – Hilchenbach – Helberhausen (R 11)

- Netphen – Dreis-Tiefenbach – Eckmannshausen – Herzhausen – Hilchenbach (R 20)

- Lennestadt-Altenhundem – Hilchenbach (R 92)

- Dahlbruch – Müsen (L 170)

- Ruckersfeld – Oechelhausen – Vormwald – Grund – Allenbach – Hilchenbach (T 171)

- Hilchenbach – Siedlung – Vormwald – Helberhausen (T 172)

 

BRS Busverkehr Ruhr-Sieg GmbH auf den Strecken:

Siegen - Hilchenbach - Erndtebrück - Bad Berleburg (60)

Lennestadt-Altenhundem - Hilchenbach - Erndtebrück (76)

Hilchenbach - Bad Laasphe - Biedenkopf (975)

Getting there

Anreise mit dem Pkw

 

Von Gießen kommend (A 45): Bei Ausfahrt Siegen erst auf die B 62 Richtung Kreuztal/Siegen abbiegen, dann auf die B 54

Richtung Kreuztal/Netphen/Siegen einfädeln. Dem Streckenverlauf folgen bis Ausfahrt Kreuztal/Stadtmitte/Olpe/Hilchenbach

(B 508). Der B 508 bis Hilchenbach folgen.

 

Von Dortmund kommend (A 45): Beim Autobahnkreuz Olpe-Süd auf die A 4 Richtung Wenden/Kreuztal abbiegen.

Dem Streckenverlauf folgen. Bei der Ausfahrt Kreuztal/Stadtmitte/Olpe/Hilchenbach auf die B 508 abbiegen. Der B 508 bis

Hilchenbach folgen.

 

Von Köln kommend (A 4): Beim Autobahnkreuz Olpe-Süd, der A 4 Richtung Wenden/Kreuztal weiter folgen. Bei der Ausfahrt

Kreuztal/Stadtmitte/Olpe/Hilchenbach auf die B 508 abbiegen. Der B 508 bis Hilchenbach folgen.

Parking

In Hilchenbach nahe des Marktplatzes:

- In der Herrenwiese (gegenüber Feuerwehrhaus, In der Herrenwiese 10)

- Rothenberger Str. (gegenüber Hausnummer 10)

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Kostenlose Broschüre "Mountainbikeportal Hilchenbach", Stadt Hilchenbach

Author’s map recommendations

Die Route ist in den Karten nicht eingezeichnet. Die Karten können der Orientierung dienen und für Alternativplanungen (alle relevanten Karten für das MTB-Portal).

 

- Wanderkarte Hilchenbach (1:25.000), erhältlich bei der Touristik-Information Hilchenbach (www.hilchenbachtourist.de)

- Wanderkarte Kreuztal (1:25.000), erhältlich bei der Touristik-Information Hilchenbach (www.hilchenbachtourist.de)

- Wanderkarte Netphen (1:25.000), erhältlich beim örtlichen Buchhandel (bspw. www.buecherbuyeva.de, Rothenberger Str. 23, Hilchenbach)

- Wanderkarte  Lennestadt/Kirchhundem (1:25.000), erhältlich bei der Touristik-Information Hilchenbach (www.hilchenbachtourist.de)

- Wanderkarte Wittgenstein (1:50.000), erhältlich beim örtlichen Buchhandel(bspw. www.buecherbuyeva.de, Rothenberger Str. 23, Hilchenbach)

- Wanderkarte Rothaarsteig (1:50.000), erhältlich bei der Touristik-Information Hilchenbach (www.hilchenbachtourist.de)

- Wanderkarte Wilnsdorf (1:25.000), erhältlich beim örtlichen Buchhandel (bspw. www.buecherbuyeva.de, Rothenberger Str. 23, Hilchenbach)

- Wanderkarte Burbach (1:25.000), erhältlich beim örtlichen Buchhandel (bspw. www.buecherbuyeva.de, Rothenberger Str. 23, Hilchenbach)

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
moderate
Distance
37 km
Duration
3:00 h
Ascent
1090 m
Descent
1090 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.