Choose a language
Plan a route here Copy route
Scenic route recommended route

Hochsauerland Höhenstraße

Scenic route · Sauerland · Open
Responsible for this content
Schmallenberger Sauerland Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Tourist-Information Medebach
    / Tourist-Information Medebach
    Photo: Tourist-Information Medebach / Medebach-Touristik, Koebe, Tourist-Information Medebach / Medebach-Touristik, Koebe
  • / Schuhmacker Marktplatz Medebach
    Photo: Tourist-Information Medebach / Medebach-Touristik, Koebe, Tourist-Information Medebach / Medebach-Touristik, Koebe
  • / Innenstadt Winterberg
    Photo: Ferienwelt Winterberg, Ferienwelt Winterberg
  • / Innenstadt Winterberg
    Photo: Ferienwelt Winterberg, Ferienwelt Winterberg
  • / Hochsauerland Höhenstraße
    Photo: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Hochsauerland Höhenstraße
    Photo: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Hochsauerland Höhenstraße
    Photo: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Schmallenberger Sauerland Tourismus
m 800 700 600 500 400 300 80 60 40 20 km
Die Hochsauerland-Höhenstraße ist eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Panoramastrecken im Sauerland.
Open
easy
Distance 116.8 km
3:00 h
1,723 m
1,719 m
782 m
368 m
Die Hochsauerland Höhenstraße führt Sie durch die schönsten und aussichtsreichsten Ecken des Naturparks Rothaargebirge. Ihre 102 km lange Route in Form einer Acht verbindet drei geographisch wie geschichtlich sehr unterschiedliche Gemeinden des „Lands der tausend Berge“: die Hochfläche Winterbergs und seiner Dörfer, das weitläufige Schmallenberger Sauerland und die breite Medebacher Bucht. Parallel zur alten „Heidenstraße“, die von Russland bis nach Frankreich führte, geht es je nach Jahreszeit vorbei an bunten Laub- oder Schnee verhangenen Fichtenwäldern, Blumen übersäten Bergwiesen und weiten Heideflächen.

Author’s recommendation

Die Tour führt durch die wunderschönen Orte des Hochsauerlandes, halten Sie doch einfach mal an und erkunden die Gegend!
Profile picture of Gästeinformation Schmallenberger Sauerland
Author
Gästeinformation Schmallenberger Sauerland
Update: March 30, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
782 m
Lowest point
368 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte auf die gültige Verkehrsordnung achten! Nicht mitten am Wegesrand parken, sondern einen ausgewiesenen Parkplatz befahren und dort halten.

Tips and hints

Das Schmallenberger Sauerland präsentiert sich mit über 60 % Waldanteil als endlos grüne Oase. Im Norden schroff und im Süden sanft abfallende Höhen, romantische Täler und eine Vielzahl gepflegter kleiner Dörfer bilden die perfekte Kulisse für einen erholsamen, aktiven Wanderurlaub. Schmallenberg ist mit 303 km² Fläche nach Köln die zweitgrößte Gemeinde Nordrhein-Westfalens und zählt 83 Dörfer und

Weiler, von denen ganze neun (deutscher Rekord) Bundesgolddörfer sind.

Schmallenberger Sauerland

 

Die Stadt Winterberg mit ihren 14 Dörfern befindet sich im Osten des Rheinisch-Westfälischen Schiefergebirges, das im

Hochsauerland mit den Gebirgszügen des Rothaargebirges zum größten Höhenzug Westdeutschlands ansteigt. Auf einer Höhe

zwischen 700 und 841 m gelegen hat sich Winterberg auf Grund seines einzigartigen Reizklimas und seiner Sportstätten zu einem bekannten Sport-, Erholungs- und Tourismuszentrum entwickelt, in dem winter- wie sommertags internationale Wettkämpfe stattfinden.

Stadt Winterberg

 

Die Hansestadt Medebach liegt am Fuße des Rothaargebirges und bietet mit ihren 9 Ortsteilen ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Das vielfältige Landschaftsbild wird geprägt durch tiefe Wälder und weite offene Landschaften, mit sanft geschwungenen Hügeln. Medebach ist im Westen und Norden von bis zu 800 m hohen Bergen umgeben und liegt somit im Regenschatten des Rothaargebirges.

Das Klima hier ist daher besonders mild und trocken. Das Europäische Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht und die FFH-Gebiete

mit den Naturwegen gehören zu den Diamanten des Europäischen Naturschutzes und beheimaten seltene Tier- und Pflanzenarten.

Hansestadt Medebach

Start

Holz und Touristikzentrum, Schmallenberg (395 m)
Coordinates:
DD
51.152623, 8.280689
DMS
51°09'09.4"N 8°16'50.5"E
UTM
32U 449692 5667043
w3w 
///bedrock.winters.voting

Destination

Holz und Touristikzentrum, Schmallenberg

Turn-by-turn directions

Sie starten die Tour in Schmallenberg am Holz- und Touristikzentrum. Von Schmallenberg geht es weiter Richtung Wormbach. Von Wormbach über Ebbinghof nach Bad Fredeburg und von dort aus weiter nach Bödefeld.

Die Tour führt Sie weiter nach Siedlinghausen, dem ersten Winterberger Ortsteil. Von dort geht es weiter über Altastenberg nach Winterberg. Nun geht es weiter an Elkeringhausen vorbei, durch Küstelberg und Oberschledorn hin nach Medebach. Von Medebach über Hallacker zurück nach Küstelberg und wieder nach Winterberg.
Weiter geht es wieder Richtung Schmallenberg. Über Neuastenberg und Hoheleye nach Oberkirchen und schließlich in Richtung Schmallenberg.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Bus - und Zugverbindungen können Sie unter www.rlg-online.de nachschauen.

Empfehlenswert ist die Hochsauerland Höhenstraße mit dem Auto zu befahren.

Getting there

Holz und Touristikzentrum Schmallenberg

Poststr. 7

57392 Schmallenberg

 

Touristinformation Winterberg

Am Kurpark 4 / Oversum

59955 Winterberg

 

Touristik Gesellschaft Medebach

Marktplatz 1

59964 Medebach

Parking

Entlang der Strecke finden Sie zahlreiche Parkmöglichkeiten direkt am Wegesrand oder in den Ortschaften.

Coordinates

DD
51.152623, 8.280689
DMS
51°09'09.4"N 8°16'50.5"E
UTM
32U 449692 5667043
w3w 
///bedrock.winters.voting
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Author’s map recommendations

Hochsauerlandkreis Orientierungsplan (6. ergänzte Auflage)

Equipment

Auto, Proviant für die Rast

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
easy
Distance
116.8 km
Duration
3:00 h
Ascent
1,723 m
Descent
1,719 m
Highest point
782 m
Lowest point
368 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Insider tip Accessibility

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view