Kies aan taal
Familie auf dem Märchenwanderweg. Lesen in einem Buch.

1-Tagestour

Den Waldgeistern auf der Spur.


Startpunkt

Sie möchten einmal ganz tief durchatmen und den Tag im Grünen verbringen? Uralten Legenden nach sind in den endlos scheinenden Wäldern von Siegerland und Wittgenstein keltisch-germanische Fabelwesen und kleine Kobolde zu Hause, Feen und Nymphen wohnen in Bächlein und Quellen. Das wollen Sie mit eigenen Augen sehen? Dann wandern Sie auf dem Märchenwanderweg „Kleiner Rothaar“ auf den Spuren des rothaarigen Kobolds und seiner Freundin Otti, der Waldeidechse. Der Rundweg führt Sie auch zur verwunschenen Ilsequelle.


2. Ziel

Sie haben noch nicht genug von Fabelwesen? Dann suchen Sie auf dem Dilldappenweg die Fußspuren der kleinen Geschöpfe.


3. Ziel

Ein Abstecher zur nahe gelegenen Wasserburg Hainchen lohnt sich.


Endpunkt

Den Abschluss des Tages bildet Siegen, die grünste Großstadt Deutschlands. Hier können Sie sich nach dem langen Tag zu Fuß ganz gemütlich im Hübbelbummler in die malerische, historische Altstadt hinauffahren lassen. Jetzt ist es nicht mehr weit zum Museum für Gegenwartskunst oder zum Siegerlandmuseum im Oberen Schloss. Auch die vielen Geschäfte, Kneipen, Cafés und Lokale der Innenstadt sind gleich um die Ecke.


Übernacht bleiben?

Sollten Sie länger bleiben wollen, freuen sich unsere Hotels und Pensionen auf Ihren Besuch.


Noch mehr freie Zeit?

Wir haben auch eine 2-Tagestour und weitere Tagesausflugstipps für Sie zusammen gestellt.

Verantwoordelijk voor deze inhoud
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.  Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers