Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Lange afstands fietsroute Aanbevolen route Etappewandeling

Eder-Radweg

Lange afstands fietsroute · Waldecker Land
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Eder-Radweg Geverifieerde partner 
  • Eder-Uferpark Frankenberg
    Eder-Uferpark Frankenberg
    Foto: Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH, Eder-Radweg
m 500 400 300 200 100 160 140 120 100 80 60 40 20 km

Bezaubernde Lieblingsplätze, idyllische Mittelgebirgslandschaften, Ausblicke die das Herz berühren und eine Charakteristik die unterschiedlicher nicht sein kann: "Willkommen auf dem Eder-Radweg"

 

 

Matig
Afstand 167,8 km
12:35 u
312 m
617 m
492 m
143 m

Die vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnete Qualitätsradroute begleitet die Eder, auf ihrer Reise durch wunderschöne Landschaften in Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Auf ruhigen Rad- und Wirtschaftswegen verläuft der 171 km lange Eder-Radweg von Erndtebrück durch das Waldecker Land vorbei an der Edermündung und weiter nach Baunatal-Guntershausen.

Die Route verläuft durch eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft.

Nach dem Start in Erndtebrück geht es zunächst durch den Naturpark Rothaargebirge und weiter über die NRW/Hessen Grenze durch das Waldecker Land und den Schwalm-Eder-Kreis. Wenn ihr die Eder-Quelle mit nehmen möchtet, könnt ihr euch nach der Beschilderung des Zubringers (grünes E) richten.

Der Eder-Radweg führt euch in alte Fachwerkstädte, durch herrliche Buchen- und Fichtenwälder, vorbei an Gebirgsbächen und stillen Weihern.

Das Highlight ist der Edersee mit dem angrenzenden Nationalpark Kellerwald-Edersee mit UNESCO Weltnaturerbe.

Naturgebundener Boden und Asphalt wechseln sich ab.

Tip van de auteur

Sehr schön ist das Seggenried in Herzhausen, welches zum Vorschein kommt, wenn der Edersee dort sein Wasser verliert. Das ist ein besonderes Naturschauspiel.

Profielfoto van: Gabriele Garthe Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH
Auteur
Gabriele Garthe Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH
Laatste wijziging op: 21.07.2022
Niveau
Matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
492 m
Laagste punt
143 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Rustplaatsen

Eisenbahner-Café im Via-Adrina Zentrum
NationalparkZentrum Kellerwald

Veiligheidsaanwijzingen

Es gibt Teilabschnitte mit Grobschotter, deshalb an diesen Stellen bitte vorsichtig fahren.

In einem kurzen Abschnitt zwischen Ederbringhausen und Schmittlotheim befindet sich eine Spitzkehre, dies ist eine Schiebestrecke.

 

Tips en hints

Im Frühling ist die Flusslandschaft besonders schön, denn während alles langsam anfängt zu grünen, könnt ihr noch die vielen schönen Ausblicke genießen.

Nehmt euch Zeit für einen Stopp an einer der Vogelbeobachtungskanzeln um die Vielfalt der Vögel zu beobachten.

Start

Erndtebrück (Bahnhof) (482 m)
Coördinaten:
DD
50.990570, 8.254547
DMS
50°59'26.1"N 8°15'16.4"E
UTM
32U 447681 5649040
w3w 
///slimmerik.geplaag.achternaam
Toon op de kaart

Bestemming

Baunatal-Guntershausen

Tochtbeschrijving

Am Bahnhof in Erndtebrück/Park&Ride Parkplatz mit Infotafel könnt ihr direkt in den Eder-Radweg einsteigen. Der Radweg ist durchgehend mit einem Logo als Einschub in den Wegweisern ausgeschildert.

Nachdem ihr Erndtebrück und die schöne Birkenalle Richtung Womelsdorf hinter euch gelassen habt, steigt ihr in die etwas abenteuerliche Landschaft Bad Berleburgs ein. In Raumland befindet sich ein Schieferschaubergwerk.

Nach der Überquerung der NRW/Hessengrenze zwischen Beddelhausen und Hatzfeld geht es auf der alten asphaltierten Bahntrasse gemächlich über alte Eisenbahnbrücken.

Zwischen Reddighausen und Dodenau kommt ihr durch einen 350 Meter langen Tunnel, allerdings nur in der warmen Jahreszeit. Bei kalten Temperaturen wird der Tunnel wegen des Überwinterns der Mopsfledermäuse geschlossen. Hier gibt es eine Alternativroute  außerhalb des Tunnels an der Eder entlang. Auf diesem Weg kommt ihr am Wildpark Dodenau vorbei.

Weiter geht`s Richtung Frankenberg wo ihr hinter Rennertehausen eine Vogelbeobachtungskanzel mit Rastplatz entdecken könnt.

In Frankenberg radelt ihr zunächst mal durch Industriegebiet kommt aber dann beim neuen Eder-Ufer-Park an, welcher zum Verweilen einlädt.  Hier nahe des Wasserparks findet befinden sich auch eine Fahrradabstellanlage, eine Reparaturstation und ein Akkuladeschrank.

Dann geht es weiter Richtung Edersee, auf diesem Weg gibt es zwischen Ederbringhausen und Schmittlotheim im Wald eine Spitzkehre,

das ist eine kurze Schiebestrecke, hier müsst ihr aufpassen, dass ihr das Schild nicht überseht. Es geht dann etwas abwärts durch einen kleinen Bach. Weiter geht`s nach Herzhausen, dort befindet sich auch der Nationalpark Bahnhof (mit Akkuladestation).

Von hier aus, am westlichen Punkt des Edersee`s radelt ihr an der Südseite des Sees zunächst bis nach Asel-Süd und weiter auf einem etwas holprigen Weg, am Rande des Nationalparks Kellerwald-Edersee entlang. Der Edersee lohnt sich für einen längeren Stopp.

Nachdem ihr die Edersee Region mit Baumkronenweg und WildtierPark passiert habt, geht es weiter in die Fachwerkstätte Fritzlar und Felsberg bis zur Edermündung in die Fulda. An der Edermündung solltet ihr auf jeden Fall einen Stopp einlegen.

 Von dort ist es nicht mehr weit zum Endpunkt am schönen Eisenbahnviadukt in Baunatal-Guntershausen.

Hier könnt ihr entweder mit dem Zug weiterfahren oder ihr radelt auf dem R1/Fulda-Radweg weiter.

Ihr könnt bis nach Kassel radeln und von dort mit dem Zug zurück, z. B. über Marburg nach Erndtebrück. So müsst ihr nur einmal umsteigen.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Ihr könnt mit der Bahn direkt nach Erndtebrück fahren. Von dort ist der Eder-Radweg ausgeschildert.

Alle Anreisemöglichkeiten mit dem Zug findet ihr unter: https://www.eder-radweg.de/service/anreise.html

Routebeschrijving

Über die B62 erreicht ihr Erndtebrück.

Solltet ihr in Frankenberg (Eder) einsteigen wollen, kommt ihr über die B252 und die B253 dort hin.

Wenn ihr umgekehrt radeln möchtet, also Start in Baunatal-Guntershausen, könnt ihr über die A7 anreisen und die Abfahrt Guxhagen nehmen.

Kommt ihr über die A49, dann müsst ihr die Abfahrt Baunatal-Süd nehmen.

Parkeren

Wenn ihr mit dem Auto anreist könnt ihr in Erndtebrück am Bahnof parken und von dort aus in den Eder-Radweg einsteigen. Den ersten Schilderstandort findet ihr vor dem Bahnhofsgebäude links.

Solltet ihr die Strecke andersherum radeln, von Guntershausen nach Erndtebrück, dann könnt ihr auch dort am Bahnhof parken.

An weiteren Bahnhöfen gibt es Parkmöglichkeiten: Frankenberg(Eder), Viermünden, Ederbringhausen(Akkuladeschränke), Schmittlotheim, Nationalparkbahnhof Herzhausen (Akkuladeschränke), Wabern

 

Coördinaten

DD
50.990570, 8.254547
DMS
50°59'26.1"N 8°15'16.4"E
UTM
32U 447681 5649040
w3w 
///slimmerik.geplaag.achternaam
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Bikline Radtourenbuch Eder-Radweg/Diemelradweg, Maßstab:1:50.000, ISBN:978-3-85000-695-8

 

Boek aanbeveling voor deze regio:

Bekijk meer

Aanbevolen kaarten voor deze regio:

Bekijk meer

Uitrusting

Der Radweg ist mit allen gängigen Fahrrädern befahrbar, allerdings nicht für Rennräder geeignet.

Empfehlung: Mountainbike oder Trekkingrad

Soortgelijke routes in de omgeving

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Vraag van Roland Walter · 13.08.2021 · Community
Wie kommt man von Bad Zwesten mit dem Öffnenlichen Verkehrsmittel nach Erntebrück?
Toon meer
Vraag van Vera Schröder-Halbe · 20.05.2020 · Community
Wo kann ich zwischendurch übernachten?
Toon meer
Einige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter www.eder-radweg.de

Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
167,8 km
Duur
12:35 u
Stijgen
312 m
Afdalen
617 m
Hoogste punt
492 m
Laagste punt
143 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Flora Geologisch hoogtepunt Fauna Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 3 Etappes
Aanbevolen route Niveau Matig Etappe 1
Afstand 68,2 km
Duur 4:55 u
Stijgen 112 m
Afdalen 325 m

Die erste Etappe verläuft zwischen Erndtebrück und Frankenberg (Eder) auf ca. 68 km. Hier erlebt ihr eine abwechslungsreiche Streckencharakteris ...

van Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH,   Eder-Radweg
Aanbevolen route Niveau Licht Etappe 2
Afstand 45,7 km
Duur 3:55 u
Stijgen 135 m
Afdalen 191 m

Die zweite Etappe verläuft zwischen Frankenberg (Eder) und Edersee-Hemfurth auf ca. 45 km. Hier erlebt ihr die Nähe zur Eder und zum ...

van Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH,   Eder-Radweg
Aanbevolen route Niveau Licht Etappe 3
Afstand 53,6 km
Duur 3:40 u
Stijgen 37 m
Afdalen 102 m

Die 3. Etappe führt euch auf ca. 56 km von Hemfurth durch das Edertal zur Edermündung und von dort weiter nach Guntershausen.

van Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH,   Eder-Radweg
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.