Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
ThemawegAanbevolen route

Bergbau-Pfad an der Eisernhardt (Große Runde)

Themaweg · Siegen
Logovisit Siegen
Verantwoordelijk voor deze inhoud
visit Siegen Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Funkturm auf der Eisernhardt in Siegen, höchster Punkt der Stadt
    / Funkturm auf der Eisernhardt in Siegen, höchster Punkt der Stadt
    Foto: Dirk Herrmann, visit Siegen
  • / Der Ausgangspunkt zur Runde um den Kopf der Eisernhardt
    Foto: Frank Steinseifer, CC BY
  • / Der Sendeturm auf der Eisernhardt
    Foto: Dirk Herrmann, visit Siegen
  • / Hoch über Siegen auf der Eisernhardt schweift der Blick vom Bergbaupfad nach Norden zur Universität
    Foto: Dirk Herrmann, visit Siegen
  • / Blick von der Eisernhardt nach Eiserfeld und auf den Sportflugplatz.
    Foto: Dirk Herrmann, visit Siegen
  • / Mit dieser einfachen Technik fuhren Bergleute einst in die gruben ein und schafften in Körben das Erzgestein nach oben.
    Foto: Verein Siegerländer Bergbau, Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen
  • / Ein Stolleneingang am Bergbaupfad
    Foto: Dirk Herrmann, visit Siegen
m 450 400 350 5 4 3 2 1 km
Wandern Sie auf den Spuren des Bergbaus auf der Eisernhardt. Der Rundwanderweg führt zu den fast vergessenen Relikten der Montangeschichte des Siegerlandes.
Matig
Afstand 5,8 km
1:39 u
111 m
111 m
470 m
358 m

Der Verein für Siegerländer Bergbau e.V. (VSB) führte zwischen 2005 und 2016 verschiedene Projekte zum Erhalt von Zeugen des Siegerländer Bergbaus im Stadtgebiet Siegen und auf der Eisernhardt durch. Einige Stollen der alten Gruben wurden freigelegt und mit einem neuen, auch naturschutzgerechten Ausbau im Mundlochbereich versehen. Dabei hielt man sich an Vorlagen aus dem 19.Jahrhundert, um die Stolleneingänge möglichst authentisch zu gestalten. Nach Abschluss der Arbeiten wurden diese Bergwerke in einem Rundwanderweg eingebunden.

In dieser längeren Version des Rundwanderweges bekommt der Wanderer auf 10 Tafeln Informationen zu der Themen des Siegerländer Bergbaus aus der alten Zeit. Seit weit mehr als 2000 Jahren wurden im Gebiet der Eisernhardt Eisenerz aber auch wertvolle Buntmetallerze gewonnen und verhüttet. An vielen Stellen des 482m hohen Berges sind die Spuren des Bergbaus heute noch sichtbar. Dort wo die Erzgänge zu Tage austraten, befanden sich die ältesten Bergwerke. Zu diesen Stellen möchten wir Sie führen.

 

Tip van de auteur

Kombiniert mit der kürzeren Version des Bergbau-Wanderwegs ergibt sich eine anspruchsvolle Runde von etwa 7,5 Kilometern. Die Karte ist als PDF unter "Literatur" verfügbar.
Profielfoto van: Dirk Herrmann
Auteur
Dirk Herrmann
Laatste wijziging op: 28.03.2019
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
470 m
Laagste punt
358 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Wanderparkplatz Eisernhardt (415 m)
Coördinaten:
DD
50.840738, 8.039625
DMS
50°50'26.7"N 8°02'22.6"E
UTM
32U 432381 5632554
w3w 
///kandidaat.oftewel.gaat

Bestemming

Wanderparkplatz Eisernhardt

Tochtbeschrijving

Der Weg startet im hinteren Teil des Wanderparkplatzes rechts entlang zum Hang mit leichte Steigungen und mehreren Aussichtspubkten. Dann umrundet er den Bergrücken und biegt dann rechtwinklig nach links zumBerg hinauf und führt in geringem Abstand an dem Sendeturm vorbei. Scharf rechts führt die Tour nun hinauf bis zum hächsten Punkt, der Eisernhardt mit 462 Metern Höhe. Danach geht es imBogen nach rechts, um dann in einem weiten Bogen den Bergrücken nach Süden zu umrunden. Hier verläuft die Strecke ein Stück weit oberhalb der Autobahn und steigt dann wieder an zurück zum Ausgangspunkt.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Bus ab Siegen Hauptbahnhof / ZOB zum Haltepunkt Siegen, Eisernhardt

Routebeschrijving

Von der "Leimbachstraße" kommend auf der Höhe abbiegen in die Straße "Faule Birke". Nach ca. 200 m gelangt man auf den Wanderparkplatz.

Parkeren

Wanderparkplatz Eisernhardt

Coördinaten

DD
50.840738, 8.039625
DMS
50°50'26.7"N 8°02'22.6"E
UTM
32U 432381 5632554
w3w 
///kandidaat.oftewel.gaat
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Wanderkarte des Vereins für Siegerländer Bergbau e.V. als  PDF (3,3 MB)

Boek aanbeveling voor deze regio:

Bekijk meer

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
5,8 km
Duur
1:39 u
Stijgen
111 m
Afdalen
111 m
Hoogste punt
470 m
Laagste punt
358 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.